Great Wooden VW Beetle Made by Bosnian Pensioner from over 50,000 Separate Pieces of Oak

Menschen mit besonderer Vorliebe für fahrbare Untersätze aus hölzernem Material haben wir an dieser Stelle bereits mehrfach vorgestellt. Unter Umständen erinnert Ihr Euch noch an die dope „Vespa-Daniella“ vom portugiesischen Handwerker Carlos Alberto. In Handarbeit fertigte dieser einen komplett(!) hölzernen, voll funktionstüchtigen und absolut einzigartig anmutenden Motorroller an für seine Tochter an. Der chinesische Schreiner Liu Fulong cruist bekanntlich ebenfalls in einem von Ihm selbst handgefertigten hölzernen Vehikel durch seine Heimatstadt Shenyang. Auch der 71-jährige Momir Bojic aus Bosnien teilt offensichtlich genau diese Leidenschaft und pimpte seinen VW-Käfer mit über 50.000 Teilen aus Eiche. Wie genau sich das Ganze darstellt, lässt sich direkt hier unten begutachten:

A Bosnian pensioner has made a wooden Volkswagen Beetle. Momir Bojic, 71, created the car from over 50,000 separate pieces of oak. The avid VW Beetle fan worked on his labour of love for more than two years. He covered the bodywork of a regular Beetle in thousands of oak tiles, each one of which required no fewer than 23 separate procedures. Mr Bojic made all of the wooden fittings – steering wheel, gearstick, hubcaps, radio – in his garden workshop. The car is perfectly roadworthy, and Mr Bojic says its draws crowds wherever it goes.


[via DYT]

Kommentare

Eine Antwort zu “Great Wooden VW Beetle Made by Bosnian Pensioner from over 50,000 Separate Pieces of Oak”

  1. Jürgen Knieling sagt:

    Wow, da steckt so viel Arbeit hinter dem Kunstwerk! Toll, wie man Holz verarbeiten und zu einem Kunstwerk machen kann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.