GOODWOOD Festival of Speed (2 Videos)

Seit 1993 finden sich die Freunde des gepflegten Motorsports aus der ganzen Welt einmal im Jahr in West Sussex/England ein, wo das Goodwood Festival of Speed stattfindet. Das Festial wurde von Lord March ins Leben gerufen, um den Rennsport zurück in die Goodwood Grafschaft zu bringen. Dieses Jahr feiert Mercedes-Benz im Rahmen des Festivals 120 Jahre im Motorsport, weshalb sich auch Legenden wie Sir Stirling Moss, Jochen Mass und Karl Wendlinger dort sehen lassen und in historischen Benzo-Sportwagen wie z.B. dem Mercedes-Benz W25 oder dem Mercedes AMG W04 auf den royalen Rennstrecken herumcruisen. Die Herrschaften von Highsnob waren vor Ort und haben ein traumhaftes Recap mitgebracht, was wir Euch auf keinen Fall vorenthalten wollen. Directed wurde der Film von Santiago A. (hier bei Insta), den ich gerade erst in der Toskana getroffen habe, wo ich bereits kurz in das Material reinschauen durfte. In Teil 2 des Recaps gibt es noch ein kleines Interview mit dem Videogame-Designer Kazunori Yamauchi (Schöpfer der Gran Turismo-Serie) zu sehen, außerdem natürlich jede Menge supergeiler Autos und einen perfekten Soundtrack, wenn Ihr mich fragt. Guckt doch mal:

„As they’ve done every year since 1993, motor racing enthusiasts from all over the world flocked to West Sussex, England to catch the latest installment of the Goodwood Festival of Speed. Founded by Lord March in an effort to bring motor racing back to the Goodwood estate, the heir apparent has hosted the festival on his own grounds for over 20 years, with this season’s festival celebrating Mercedes-Benz’s 120 years in motorsport.“

goodwood_festival_of_speed_02

goodwood_festival_of_speed_04

Part I:

[youtube]https://www.youtube.com/watch?v=fiPWCf1rU7M[/youtube]

Part II:

[youtube]https://www.youtube.com/watch?v=HeihXblPmis[/youtube]

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.