Gestern Mittag auf der Schnellstrasse


Ein Kieslaster namens…

Kommentare

11 Antworten zu “Gestern Mittag auf der Schnellstrasse”

  1. mai sagt:

    und ein schwänzlein am steuer?

  2. MORDHORST sagt:

    Wir sind überall!

  3. WUCHERPFENNIG sagt:

    Genau!

  4. GL sagt:

    Hat der Kieslaster auch getropft???

  5. harvey sagt:

    mich hätte es gar nicht gewundert, wenn darunter eine 0190er-nummer zu sehen gewesen wäre.

  6. TS sagt:

    Der Laster war bestimmt voll mit osteuropäischen Visa-Inhaberinnen…

  7. MC Winkel sagt:

    @ Mai: Hab´ den Fahrer nicht gesehen, musste im Handy schauen, ob das Bild etwas geworden ist…
    @ Christian: :-) Eine Familie aus Lübeck!
    @ GL: Ja. Es war sehr sandig.
    @ harvey: … es wir auf eine 0190er umgeleitet!
    @ TS: Nene, die mit der Fischer-Visa fliegen erste Klasse.

  8. Christian sagt:

    @MC: Lübeck? nene: “GayNater GmbH, 76185 Karlsruhe”

    .. warum bin ich nicht ueberrascht, das deren webseite gaynater.de in Pink/Türkis gestaltet ist…

  9. Aeris sagt:

    Das schlimme is: bei uns an der Fakultaet (ich arbeite an einer Juristischen Fakultaet) gibts nen Wiss. Assistenten, der auch und wirklich so heisst ;) der hatte bestimmt ne schwere Kindheit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert