Gensu Dean – „RAW“ (Producer-Album feat. Roc Marciano, Diamond D, J-Live + more)

gensu-dean-raw-cover-whudat

Hier ist „RAW“, das neue Produzenten-Album des aus Austin/Texas kommenden und zur Mellow Music Group gehörenden Produzenen Gensu Dean (feature).

Gensu Dean hat in den vergangenen Jahren für so einige HipHop-Größen produziert, wir kennen seine Produktionen für Ol‘ Dirty Bastard, CL Smooth, Sean Price, Large Professor, Planet Asia, Denmark Vessey oder Guilty Simpson. Auf RAW erwarten uns 13 neue Produktionen, die wie immer auf einer E-mu SP-1200 entstanden sind und dann mit weiterem, analogen Equipment verfeinert werden, damit am Ende dieser klassische Vintage HipHop-Sound entsteht. Auf „RAW“ („Refined Alkine Water“) gibt es Features von Diamond D (DITC), Homeboy Sandman, Roc Marciano, J-Live, Georgia Anne Muldrow, Red Pill und noch ein paar weiteren, die komplette Tracklist inklusive Features findet Ihr im Player. Unser Album des Tages, welches eben wie raffiniertes, alkalisches Wasser flowed. Naja, Ihr wisst schon.

„The Mello Music Group producer started with the classic SP1200 and has added other analog equipment to his production techniques over the years, opening new chambers with each album. RAW is his newest foray into Hiphop and finds him pushing the sonic envelope while maintaining a vintage sound. The new album features friends and family Diamond D (DITC), Homeboy Sandman, Roc Marci, J-Live, Georgia Anne Muldrow, Red Pill, and more.“

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.