„From The Streets“ – Highly Realistic Wooden Images Of Crushed Trash by Tom Pfannerstill (12 Pictures)

Absolut außergewöhnliche Artworks liefert der Künstler Tom Pfannerstill aus Louisville/Kentucky in seiner Reihe „From The Streets“ ab. Was hier auf den ersten Blick, wie ein Haufen wahllos zusammengeklaubter Müll daherkommt, sind tatsächlich in filigraner Handarbeit gefertigte Skulpturen aus Lindenholz(!), welche sich bereits in zahlreichen Galerien für moderne Kunst in den USA bewundern ließen. Mittels Acryl- und Lackfarbe verpasst der Künstler seinen Schnitzereien den finalen Schliff und versteht es auf diese Weise hervorragend, dem Betrachter eine nahezu perfekte Illusion zu vermitteln. Die Modelle zu seinen Arbeiten wie Fastfood-Verpackungen, Zigarettenschachteln oder Bierdosen sammelt Pfannerstill ausschließlich auf täglichen Spaziergängen durch seine Heimatstadt. An Inspiration wird es dem 63 jährigen also vermutlich auch zukünftig kaum mangeln. Weitere Beispiele aus der „From The Streets“-Reihe lassen sich direkt hier unten begutachten. Viel Spaß:

These paintings are pure trash… but only on the surface. Beneath their rough exterior is a precisely carved basswood sculpture, and only the paint on the surface provides the exacting trompe l’oeil vision of reality. Artist Tom Pfannerstill creates his unusual sculpture/paintings based on discarded objects he finds on his daily travels. Calling his finds a ‘gift from the street’, they act as a record of his movements and a commentary on our commercial/consumer driven society.


___
[via visualnews]

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.