Floating House im Lake Union / Seattle

Es wird mal wieder Zeit für eine nette Crib – und warum bei der Gelegenheit nicht einmal wieder eine Schwimmende. Dieses „Floating House“ wurde von den Architekten Vandeventer + Carlander entworfen und befindet sich im Lake Union/Seattle. Wie ist es eigentlich mit einem Wasserbett auf so einer Flußhütte – gleicht sich die Schunkelei aus oder vibriert das doppelt? Whatever, guckt Euch das Ding an. Kann man machen, oder?



Kommentare

3 Antworten zu “Floating House im Lake Union / Seattle”

  1. Flo sagt:

    Geht ab!

  2. Nizha sagt:

    Könnte ein Trend in Brandenburg werden.

  3. Geil, das würde ich mir glatt auf den Rhein stellen.
    Gruß
    Fulano

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.