ENDGAME – Die neue Trilogie von Bestsellerautor James Frey als crossmediales Abenteuer // Endgame Begins

endgame_james_frey_trilogy_01

In der letzten Wochen erreichte mich eine Video-Botschaft, die mich nicht schlecht aus der Wäsche gucken liess: der US-Starautor James Frey (bekannt von „A Million Little Pieces“ / „Tausend kleine Scherben“, „My Friend Leonard“, „Bright Shiny Morning“/“Strahlend schöner Morgen“, „I Am Number Four“/“Ich bin Nummer Vier“ oder „The Final Testament of the Holy Bible“ / „Das letzte Testament der Heiligen Schrift“) hat sich visuell bei mir gemeldet und mir ein paar Infos zu seiner neuen Trilogie „ENDGAME“ zukommen lassen, die Videobotschaft habe ich mal für Euch hochgeladen, Jeez!

Am vergangenen Dienstag (07.10.) ist der erst Teil der neuen Trilogie von Bestsellerautor James Frey erschienen. ENDGAME ist als interaktives Multimediaprojekt angelegt und verbindet die fiktive mit der realen Welt sowohl analog als auch digital auf einzigartige Weise, so eröffnet sich eine neue Dimension des Lesens. Es wurden sowohl Buch, als auch E-Book, Hörbuch als auch ein Lexikon zum Roman mit zahlreichen Hintergrundinformationen veröffentlicht. Und so könnt Ihr Euch das Ganze vorstellen:

Es gibt zwölf Spieler, drei Schlüssel und eine Apokalypse. Die mitreißende Story von „ENDGAME“ beginnt mit dem nahezu zeitgleichen Einschlag von zwölf Meteoriten an unterschiedlichen Orten auf der Welt. Für zwölf Auserwählte, die sich seit ihrer Geburt auf diese Aufgabe vorbereitet haben, startet ein Wettkampf auf Leben und Tod und eine rücksichtslose Jagd um den gesamten Globus. Sie repräsentieren zwölf jahrtausendealte Kulturen, die vor Urzeiten dazu bestimmt wurden, die Menschheit in einem weltweiten Spiel zu vertreten. Nur wer die Hinweise richtig deutet und drei Schlüssel findet, sichert so das Überleben seiner Linie.

Mit dieser Art der Veröffentlichung beginnt der Aufbruch in ein neues Zeitalter des Lesens. ENDGAME ist halt mehr als nur ein Buch, Multimediale Elemente erweitern die Handlung des Romans im Netz. Digitale Spin-Offs erzählen die Vorgeschichte der Romanfiguren, die mit eigenen Social Media-Profilen online präsent sind. Frey setzt damit neue Standards im Storytelling. Hier erfahrt Ihr mehr, die persönliche Videobotschaft sowie den Trailer haben wir hier unten noch für Euch eingebunden. Wir wünschen James Frey auf jeden Fall viel Glück mit seinem neuen Projekt – Good luck my man! :)

„ENDGAME ist das Buch der Zukunft. So ein Projekt hat es bisher noch nie gegeben. Realität und Geschichte greifen so ineinander über, dass eine neue und ganz eigene Art von Leseerlebnis entsteht.“ – Oetinger-Verlagsleiterin Doris Janhsen

endgame_james_frey_trilogy_02

endgame_james_frey_trilogy_04

endgame_james_frey_trilogy_03

Private Video Message from James Frey to MC Winkel:

[vimeo]https://vimeo.com/108566677[/vimeo]

Endgame – The Trailer:

[youtube]https://www.youtube.com/watch?v=KRZMQh-QNLk[/youtube]

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.