DTMD – „Makin’ Dollas“ (Album, Download)

Another Mellow Music-Release und die Leute hören einfach nicht auf, nur brillinaten Crample zu droppen, wie den hier: DTMD (steht für Dunc & Toine Makin Dollars – EPMD anyone?), wobei Dunc der Produzent ist und Leute wie J. Dilla, DJ Jazzy Jeff und Pete Rock als Inspiration nennt, was deutlich zu hören ist. Dann sind auf diesem Album noch Features von Oddisee, Kev Brown (yay!), yU oder Quartermaine mit dabei, was das gesamt Ding abrundet wie Winkelschleifer – BITTE hört einfach rein, Anspieltipp ist „Fantastic“ (Track #9) – wie kann man sowas bidde nicht supporten. Dig it:

„Dunc’s rich, full-bodied production serves as a natural backdrop to Toine’s technically astute rhymes, layered deep with smooth instrumentation evocative of such luminaries as J. Dilla, DJ Jazzy Jeff, and Pete Rock, each of whom shaped the classic hip hop sounds of Dunc’s childhood. Toine’s energy and bright delivery belie wisdom beyond his years, inspiring deep reflection as easily as sharp battle fare and complex rhyme schemes.“


Download: DTMD – Makin‘ Dollas

Hier noch ein Video zu „You“ (bitte gucken, die beiden sind wirklich sympathisches Mofos):


___
[via MellowMusicGroup]

Kommentare

3 Antworten zu “DTMD – „Makin’ Dollas“ (Album, Download)”

  1. Skinnynet sagt:

    Ein echt geiles Video um den Abend ausklingen zu lassen ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.