Drei Kurze [+ Angebot, Fragen an deutsche Musiker bei den diesjährigen Echos zu stellen]

Heute dann endlich beim Optiker gewesen und von den letzten Testlinsen 2×6 Stück bestellt, obwohl ich wusste, dass ich sie im Internet (wesentlich) günstiger bekommen würde und auch wenn ich mich hier nicht immer bestens berate fühlte: die haben mir 2 Testpaar bestellt, das gehört sich jetzt einfach; kann danach ja immer noch woanders ordern. Außerdem wurden die Linsen ja mit meinen alten Werten bestellt, ich wollte das heute also nochmal explizit prüfen lassen. Ich wurde also ins Ablesezimmer gebeten und promt wurden mir forsa-like ein paar Zahlen vor den Latz geknallt, die ich vorlesen sollte. Bis zur dritte Reihe schaffte ich alles einwandfrei, „jetzt wird’s schwierig,“, so ich, „legen sie da doch bitte nochmal 0,25 Dioptrien drauf!“ und zeige auf das hochwertige Optik-Mobiliar zur Feststellung der Sehschärfe. „Nee, langt!“. „Wie?“. „Naja, 110% Sehschärfe, das reicht doch!“, „Ja, aber vielleicht geht das trotzdem noch besser!?“. Lacht er. Hatte wohl keinen Bock.


Neid macht hässlich.

Wie bereits erzählt bin ich morgen (24.03.) bei den Echos in Berlin und werde auf der Aftershowparty ein paar deutsche F-Celebs vollquatschen vor die Kamera zerren, damit sie mir doofe Fragen beantworten. Weil ich nur drei doofe Fragen kenne („Wie bist Du/seid Ihr auf den Namen gekommen?“, „Machst Du bitte kostenlose PR für unser Startup, wir haben leider kein online-Budget!“ und „Kannst Du mich bitte verlinken?“) wollte ich Euch an dieser Stelle bitten, mir Fragen in die Comments zu posten. Bitte stellt sicher, dass der oder diejenige bei den diesjährigen Echos ist (also bitte keine Fragen an Rio Reiser, Tobias Regner oder den Wolf formulieren, sonst such‘ ich die da stundenlang sinnlos herum) und stellt die dazugehörige Frage. Ich verspreche Euch: ich nehme die Fragen mit und mache mich gezielt auf die Suche (Marten z.B. wird ganz sicher da sein), werde beim Fragen natürlich Euren Namen nennen. Haut rein!

Kommentare

21 Antworten zu “Drei Kurze [+ Angebot, Fragen an deutsche Musiker bei den diesjährigen Echos zu stellen]”

  1. sebastian sagt:

    Marteria unbedingt fragen, wie pissed er ist, dass Hansa gegen Eintracht Braunschweig verloren hat.

  2. Silbermond fragen ob der Zenit nicht schon endlich erreicht ist und man nicht in Würde abtreten will, da das Büro ja eh schon voll mit Ehrungen ist.

    Marten nach seinen Sneakers fragen und warum ausgerechnet diese Marke.

    Sonst fallen mir eh keine F-Proms ein.
    Shout Out !

  3. ötze sagt:

    der typ dürfte dir gar keine 110% draufhauen weil das deine augen auf dauer kaputt macht. erzählt mir auf jeden fall immer mein optiker. brillen dürfen „schärfer“ sein. kontaktlinsen sollten EXTRA nicht „ENDLOSE schärfe“ liefern. wie gesagt. macht augen kaput.

  4. singhiozzo sagt:

    Finde ich gut, die Nummer mit dem Linsenkauf beim örtlichen Höker. Mach ich auch immer so und finde ich nur fair. Immerhin geben die sich Mühe, schenken dir ihre Zeit und Fachwissen usw. Zweite Ladung dann woanders bestellen geht genauso in Ordnung.

    Alter, „der Wolf“, wie geil. Oh shit Frau Schmidt. Unglaublich schlecht – aber lustig wenn man heute an den Müll von damals denkt.

    Fragen hab ich keine für dich, gibt eigentlich auch nicht wirklich was, das ich irgend wen beim Echo fragen wollen würde. Freu mich allerdings schon auf dein Video. Gibt’s das hier?

  5. visus sagt:

    Frag alle nach ihren Lieblingsbiersorten (und dann bestell eins davon und ex es!).

  6. Gürtel sagt:

    Frag Lindenberg ma, ob wir nen Sample von ihm benutzen dürfen (du weißt schon, welches) bzw, wie er generell dazu steht. Wenn Udo nicht da ist, lass Dir von Delaysen seine Nummer geben ;-)

  7. jonsen sagt:

    Ich wüsste gerne die BH-Größe von Marta Jandova von Die Happy!

    Falls das nicht klappt, oder sie nicht „im Hause“ ist, dann frag bitte Roberto Blanco wie er zu Metal steht und wie er zu dem Live-Auftritt zusammen mit Sodom gekommen ist…;)

    Cheers!

  8. Norb sagt:

    Hihi..bei „Der Wolf“ musste ich auch laut lachen….hab noch irgendwo die alte MAXI-CD von Frau Schmidt rumliegen!….was waren das für Zeiten!

    Viel Spaß auf der Echo-Veranstaltung!

  9. der Shirtynator sagt:

    Wenn du den hässlichen Bushido triffst, dann frag ihn mal ob Fernanda Brandao wirklich so schlecht in der Kiste ist :)

  10. Yo, frag doch ma die Helene Fischer, ob dat mit dem Silbereisen fingiert ist!? ;-)

    Und Ina fragen, wann ihr nun endlich ma eingeladen werdet zum Pils saufen!!!

    Und Nena fragen, ob sie immer noch Teddy trägt! ;-)

    Viel Spaß Digger! ;-)

  11. Jack sagt:

    Ist Veronica Ferres da? (ich weigere mich ‚die Ferres‘ zu sagen)
    Dann frag doch bitte mal, ob sie noch mehr draufhat als die zwei Mimiken, die sie in Filmen stets zum Einsatz bringt…

    Viel Spaß dort

  12. Erdge Schoss sagt:

    Drei Kurze zu dieser Tageszeit, werter Herr Winkelsen, und ich bin hackeblau.

    Herzlich
    Ihr Schoss

  13. Yannik Braun sagt:

    Geb dich als Kuchenverkäufer aus und frag alle nach ihrem Lieblingskuchen/ ihrer Lieblingstorte.

  14. Yannik Braun sagt:

    Frag alle nach ihrem Lieblingskuchen/ ihrer Lieblingstorte und sag dann, dass du den Kuchen holen gehst.

  15. alex sagt:

    blumio fragen ob an der geschichte mit udo jürgens aus „udo nirgends“ was dran ist.

  16. mrrogers sagt:

    – phil collins: macht er nochmal nen biersong?
    – beatsteaks: treten die beim area4 auf? bin zu faul, nachzusehen:D
    – kurt krömer (falls zufällig anwesend): high five!!!

  17. singhiozzo sagt:

    „Neid macht hässlich“ ist ’nen Insider, mit dem du irgendwem versteckt einen verpasst, oder?

  18. derby sagt:

    wann marteria nach paderborn kommt?! und wieso nicht?!

  19. k0n sagt:

    Frag sie alle nach dem besten Essen ihres Lebens ;)

  20. isnogud sagt:

    Lena ML.: wie Raab in der Kiste war.
    Till Schweiger: wo er die neuen Haare her hat.
    H. Engler (Pur): ob sein P wirklich das Gegenteil von seinem Riesenzinken ist (hat Bohlen in seinem Buch behauptet)
    Udo L.: was er bei seinem gelallten Auftritt bei Wetten dass intus hatte.
    Sido: ob er bei seinem A-F**ksong von Bushido geträumt hat.
    Der Graf (Unheilig): wie er es schafft, bei seinen Texten ernst zu bleiben (Qi Gong? Botox?)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.