Dramadigs – „Bei Aller Liebe“ (Full Album Stream ft. Eloquent, Sonne Ra, Fatoni, Audio88 & Yassin, DCS + more)

Wäre fast untergegangen, ich hatte Euch ja versprochen, die komplette Platte hier noch einmal vorzustellen: hier ist „Bei Aller Liebe“, das im letzten Monat veröffentlichte Produzentenalbum der Dramadigs (sprich: Droamodigs) aus Bremen. Die beiden Producer Tsnd Mrk und Konfus gelten als ‚die gechilltesten Beatmacher und MCs deutschlandweit‘, sie machen sich keinen unnötigen Druck, keine Hektik, was natürlich direkte Auswirkungen auf die Beats hat, die an Smoothness hierzulande kaum zu überbieten sind – die Herrschaften haben halt Soul. Und nun hatten sie die Idee, ein paar ihrer Lieblings-MCs aus deutschen Gefilden über ihre Instrumentals rappen zu lassen und so kommt es, dass sich hier die Herren Keno, Eloquent, Veedel Kaztro, Luk&Fil, Demograffics, dude & phaeb, Sonne Ra, DCS, Fatoni, Schaufel & Spaten, Rino Mandingo, Slowy und Funky Cotletti auf nur einem Album mit insgesamt 30 Tracks (17 Tracks + 13 Instrumentals) versammeln.

Ich hab Liebe für die Dramadigs, schaut Euch unten bitte nochmal die Doku über’s Sampling an, da könnt Ihr in etwas erahnen, wie die beiden so ticken. Die Produktionen auf „Bei Aller Liebe“ sind durch die Bank weg super, die Beats funktionieren auch ohne einen Rapper, mein Anspieltip ist Track 11, „Lifte mich ab“ von Sonne Ra und Track 15, „Hoooo!“ von Audio88 & Yassin. Unbedingte Empfehlung:

Jetzt haben die Dramadigs „Bei aller Liebe“ ein Album gemacht, auf dem sie ihre Musik mit einigen ihrer Lieblings MCs teilen. Sie selbst geben dazu mit typisch dramadigschem Understatement zu Protokoll: „Baldigst popaldigst kommt ne Sache. Mit vielen anderen Sachen auch.“

Albumsnippet Video:

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=XTVRdflMc_w[/youtube]

Doku: Musik aus Musik:

[youtube]https://www.youtube.com/watch?v=jEZpuuXOMmU[/youtube]

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.