„Downside Up“ – Gravity-Defying Sneaker-Installations on the Streets of London by Spanish Artist Pejac

Die beeindruckenden Arbeiten des spanischen Künstlers Pejac haben wir in den letzten Jahren bereits mehrfach hier auf WHUDAT gefeatured. Zuletzt konnte uns der uns der gute Mann mit seinen wunderbaren „Window Silhouettes“ begeistern, kleine Schattenfiguren auf Fensterscheiben, die mit der Aussenwelt agieren und durch optische Täuschungen, imposante Bilder erzeugen. Mit „Downside Up“ meldet sich der Spanier nun mit einer Reihe doper Street-Installationen zurück, welche er kürzlich in East London präsentierte. Im Zentrum dieser Reihe stehen Sneaker und Straßenlaternen. Wie genau Street Artist Pejac beides im Rahmen seiner Kunst kombiniert, erfahrt Ihr direkt hier unten. Just have a look:

For his first ever public intervention in London, street artist Pejac created four installations of sneakers hanging from lamposts with a slight twist: the shoes dangle up instead of down. The head-scratching installations titled “Downside Up” can be found around East London and are a teaser ahead of a solo show that opens next month.


[via Colossal]

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.