Doku: Big Daddy Kane „Unsung“ [Documentary, Full Clip]

Liebe Freunde der traumhaftesten Musik und grünsten Kultur – hier wieder etzwas HipHop-Geschichte für Euch. Mag sein, dass der ein oder andere Leser noch nie etwas von Big Daddy Kane (ein weiterer „Unsung Hero“) gehört hat – das soll sich jetzt ändern. Der Dude war mit verantwortlich für die Geburt des HipHop, hat ihn wegweisend geprägt und war bei all dem immer ein größtmöglicher Gentleman („He had 6-8 women a night!“). Bitte guckt diese Doku – BDK, y’all:

„He ist Barry White, Marvin Gaye, James Brown. Smashed together to one guy – who can rap!“



___
[via]

Kommentare

2 Antworten zu “Doku: Big Daddy Kane „Unsung“ [Documentary, Full Clip]”

  1. den hab ich mal 1990 live on stage in Baton Rouge, Louisiana, gesehen…als Vorgruppe/ warm up von Patty Labelle. Sie hatte dann auch einen Song in dem er die Rapeinlage übernahm… „feels like another one“ – funky!

  2. parsec sagt:

    ich sag‘ nur: „Dark Gable“ :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.