DJ Khaled – I’m the one (feat. Justin Bieber, Chance the Rapper, Quvao & Lil Wayne // Official Video)

Wenn DJ Khaled ein Album dropt, erreicht seine Promotion dafür auch den letzten Menschen. Der Producer versteht es, sich sämtliche Social Media Kanäle zunutze zu machen und kündigte nun bereits seit mehreren Wochen seine neue Single „I’m the one“ an. So nervig es auch sein mag – das ständige aktiv sein auf Snapchat, Instagram und Co. macht sich bezahlt, denn das Musikvideo wurde innerhalb von 24 Stunden sage und schreibe über 17 Millionen mal angeklickt und ist in 44 Ländern bereits die Nummer 1 in den Charts.

Klar, bei einem DJ Khaled war sowas ja schon zu erwarten, aber ich glaube dieses Mal lag es nicht an den typischen, pompösen Features, die er sich für seine Songs holt. Der enorme Durchbruch der Single liegt meiner Meinung nach viel mehr an der erstmaligen Zusammenarbeit mit Justin Bieber. Bieber ist nicht gerade dafür bekannt, sich als Featuregast für Jeden und seine Mudder herzugeben, eine Kollaboration mit dem aus Kanada stammenden Megastar wird nur den Wenigsten zuteil. Deshalb war ich wirklich gespannt auf den Song. Außerdem brachte Khaled mit Lil Wayne als Feature die YMCMB-Fangemeinde zum beben (endlich wieder neue Parts von Weezy!). Bei Quavo und Chance handelt es sich um zwei der derzeit angesagtesten Künstler im Game – ein weiterer, typischer DJ Khaled Move. Wir haben nun also den zurückhaltenden Superstar Justin, die Rap-Legende Lil Wayne und zwei weitere Artists, die ohnehin schon in jeder Playlist laufen. Die perfekten Komponenten für einen Hit, oder?

Der Song vermittelt erstaunlich gute Summer-Vibes. Jetzt, wo das Wetter in Norddeutschland um einiges besser geworden ist als im letzten Woche (Schnee im April, wtf?), hätte es keinen besseren Zeitpunkt für einen Release gegeben; als hätte Khaled darauf gewartet, dass die Sonne uns auch mal einen Besuch abstattet. Was auch immer ihr gerade tut – schmeißt den Song an, entflieht dem Alltagsstress und genießt die gute Laune. Unten gibt es noch das offizielle Video zu DJ Khaleds #1 Hitnsingle „I’m the One“. Viel Spaß!

Let me tell you some. I’ve always wanted to work with Justin Bieber. Justin Bieber, first of all, is my friend, a very good person and he’s very big, he’s a super, he’s a megastar. I told myself ‚I’m not gonna ask Justin Bieber to do a record with me until I feel like I’m at a certain point in my career.‘ I won’t play myself, because you know the answer I think is probably going to be ‘No,’ but not in a disrespectful way—because he really don’t do features. So I waited to get where I’m at now. – DJ Khaled

Kommentare

Eine Antwort zu “DJ Khaled – I’m the one (feat. Justin Bieber, Chance the Rapper, Quvao & Lil Wayne // Official Video)”

  1. UDZGuru sagt:

    Bissi viel Autotune hm?!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.