„Disney’s Bastards“ – Provocative Paintings by French Artist Gilen Bousquet

Der australische Illustrator Sam Milham führte uns im letzten Jahr auf eindrucksvolle Weise vor Augen, dass selbst weltberühmte Cartoon-Characters vor dem ersten Kaffee am Morgen, ziemlich armselig aus der Wäsche schauen. Der talentierte Maler Gilen Bousquet aus dem französischen Toulouse lässt sich für seine Arbeiten ebenfalls von bekannten Fim-Figuren inspirieren. Mit jeder Menge Acrylfarbe geht der gute Mann auf Leinwand der Frage nach, was Pinocchio, Bambi, Mowgli, Arielle, Charlie Brown, Donald Duck, Dumbo oder Roger Rabbit eigentlich so nach Feierabend treiben. Die partiell etwas verstörend daherkommenden Gemälde der Serie „Disney’s Bastards“ sind die Ergebnisse dieser Gedankenspiele des kreativen Franzosen. Einige Highlights der Reihe lassen sich direkt hier unten in Augenschein nehmen:

Gilen Bousquet Presents Disney’s Bastards is a series by this extremely talented artist from France, in which he freely expresses a new take on all the Disney Characters we know and love. Using mostly acrylic paint for his works, he portrays his Disney characters in a completely debauched manner. You’ll be able to witness a drunk Pinocchio as well as a completely hungover Bambi and his friends or even a crack addicted Mowgli… Not really the exact way we remember our favorite Disney Characters but I must admit I absolutely love this new take on the series by Gilen.


[via Ufunk]

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.