Die Opfer von Dexter Morgan [Infografik]

Eigentlich wollte ich heute in Sachen Serien den Trailer zu „Californication Staffel 4“ bringen, die ist nämlich jüngst angelaufen und ich kann Euch gar nicht sagen, wie froh ich bin, Hank Moody wieder zu sehen – er hat mir wirklich gefehlt! Die fünfte Staffel von Dexter ist (zumindest overseas) gerade zu Ende gegangen, wer sie noch nicht gesehen hat, sollte an dieser Stelle aufhören zu lesen, denn: hier sind sie, all die Leichen des Forensikers (und gleichzeitig Serienmörders) Dexter in einer grafischen Übersicht. Ein Leckerbissen für alle Fans – so grotesk das auch klingt:

Und hier nochmal in ganz groß!
___
[via Maik, die Große klau‘ ich wieder aight?! :)]

Kommentare

8 Antworten zu “Die Opfer von Dexter Morgan [Infografik]”

  1. singhiozzo sagt:

    Grrr, bei sowas fällt es mir immer unendlich schwer, nicht hin zu sehen (hab die 5. Staffel noch nicht angefangen)! Californication wurde wirklich Zeit, Hank ist der Coolste. Außerdem bin ich übelst neugierig, wie es nach dem krassen Ende der letzten Staffel weiter geht.

  2. Maik sagt:

    Großenklau wie immer genehmigt. ;)

  3. sebastian sagt:

    fuck wie gern ich mir das angucken würde, häng grad noch bei 4/8 bei dexter.
    aber über hank hab ich mich auch gefreut, wobei ich die 1. folge jetzt nich so fand.
    Die zur Schau gestellten Brüste von der eine Schauspielerin schauspielende Schauspielerin hingegen umso mehr

  4. Danimateur sagt:

    aber wenn agent mulder hier rumspringt, was ist dann mit agent scully?

  5. emule sagt:

    Fantastic Zusammenfassung über Dexter

  6. Dori sagt:

    Hab gestern die letzte Folge gesehen und damit 5 Staffeln in 10 Tagen gesehen. Die Serie ist zu gut, vorallem ist Michael C. Hall einfach nur sexy, deutsche Doppelgänger dürfen sich gern bei mir melden.

  7. Dadi sagt:

    Die Grafik ist der Knaller. Selbst gemacht? :D

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.