Dawn of Def Jam: Rick Rubin Returns to His NYU Dorm Room After 30 Years (Documentary-Clip)

Dawn_of_Def_Jam_Rick_Rubin_Returns_to_His_NYU_Dorm_Room_After_30_Years_2014_01

Rick Rubin gilt bekanntlich als einer der einflussreichsten und angesehensten Produzenten der Gegenwart. Die Liste der Künstler mit denen der 51 jährige in seiner Karriere zusammenarbeite, könnte kaum prominenter besetzt sein und sprengt aufgrund ihres Umfangs jeglichen Rahmen. Beastie Boys, Public Enemy, Red Hot Chili Peppers, Johnny Cash, Metallica, Jay-Z, Kanye West oder Eminem sind nur einige davon. Im Jahr 1984 gründete der 21 jährige Rubin zusammen mit Russell Simmons das legendäre Label „Def Jam Records“ aus seinem Studenten-Zimmer heraus. Zusammen mit Rolling Stone Films stattete die Produzenten-Ikone nun erstmals nach 30 Jahren, seinem alten Dorm-Room No.712 an der New York University einen Besuch ab und spricht über seine Anfänge im Musik-Bizz. Die knapp 10-minütige Doku findet Ihr direkt hier unten:

Def Jam was started 30 years ago in Rick Rubin’s NYU dorm room. Watch him go back to the place where it all began for the very first time.

Dawn_of_Def_Jam_Rick_Rubin_Returns_to_His_NYU_Dorm_Room_After_30_Years_2014_02

Dawn_of_Def_Jam_Rick_Rubin_Returns_to_His_NYU_Dorm_Room_After_30_Years_2014_03

Dawn_of_Def_Jam_Rick_Rubin_Returns_to_His_NYU_Dorm_Room_After_30_Years_2014_04

Dawn_of_Def_Jam_Rick_Rubin_Returns_to_His_NYU_Dorm_Room_After_30_Years_2014_05

Dawn_of_Def_Jam_Rick_Rubin_Returns_to_His_NYU_Dorm_Room_After_30_Years_2014_06

Clip:
[youtube]https://www.youtube.com/watch?v=IBHADseIs-w[/youtube]
___
[via mashkulture]

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.