Das hat Gesicht!

Ich hatte das hier am Wochenende schon in meinen delicious-links (sidebar), jetzt nochmal in groß: schaut Euch diesen Homeboy an:

Dieser schmoove Asiate hat sich ein paar Elektroden ins Gesicht gesetzt, welche zum Takt der Musik leichte Elektoschocks abgeben. Bitte schaut Euch das ganze Video an, wer hier am Ende nicht laut lacht, isst auch Hundewelpen! [via]
___

Deinen Namen als Fratze

gibt es hier. Was für mich dann so aussieht:

Wie das funktioniert, weiß ich nicht. Will ich so genau gar nicht wissen, nur ein Sache: woher wissen die das mit meinen ausgeprägten Nasolabialfalten? [via]
___

Edit: Mitschnitt BaS-Interview Radio HH

[audio:http://mcwinkel.podspot.de/files/radiohh1.mp3]

(Nur ein kleiner, 7-minütiger Auszug. Lief übrigens wunderbar.)

Kommentare

37 Antworten zu “Das hat Gesicht!”

  1. der.grob sagt:

    damals in der schule hat man mir auch solche elektroden an den körper gesetzt und strom durchgejagt. aber ich war ja froh, dass man überhaupt mit mir spielte. das coole ist, dass ich heute, wenn ich musik – oder geräusche im allgemeinen – höre, automatisch anfange zu zucken. hm, okay. wenn ich es mir recht überlege, vielleicht ist es doch nicht so cool …

  2. ich hatte mal vom doc elektroden wegen halsverrenkung. die dinger haben mich voll attackt. aber das ist schon länger her. natürlich kam ich in dem alter auch auf die idee die dinger woanders klarzumachen.

    und mit dem face- wenn das stimmt, dann trau ich mich saturday nicht zu euch in club!
    na klar komm ich :-)

  3. frauenzimmer sagt:

    ups.. ich hatte dein Eindruck das sei umgekehrt. Also das er mit seinen Zuckungen Musik macht. Ich bin wohl zu müde um das lustig zu finden? Gott, ich werde alt und langweilig. Sagen sie’s gefälligst keinem weiter. *murr*

  4. Westpfalz-Johnny sagt:

    Wäre ja mal interessant, ob er bei Drum’n Bass immer noch so schmoove ist. Also, wenn er richtig hardcore ist, legt er mal einen Track von Aphex Twin ein. Schöne Plattensammlung im Hintergrund…

  5. Mone sagt:

    Über ersteres konnte ich nicht lachen. Dazu schmecken mir Hundebabys viel zu gut!

  6. steuertusse sagt:

    hmmm- habe nicht gelacht- und nu???

  7. He, he, der Typ scheint ja völlig schmerzbefreit zu sein. Ich habe auf jeden Fall köstlich gelacht :-)

    Das andere probiere ich gleich mal aus.

    Herzlichst,
    Ihre Frau Ährenwort

  8. Johanna sagt:

    Hm, Hundewelpen! Lecker!

  9. Markus sagt:

    Und jetzt stell Dir das mal mit Gabba, Schranz oder sonstigem Müll als Sound-Elektroden-Kontakt-Bums vor!

    Herr Winkel, ich hab da eine Aufgabe für Sie! :-D

    Eletroden raus und schön mit Shook Ones Pt.II das Gesicht massieren lassen!

  10. FrauvonWelt sagt:

    Das, werter Herr Winkelsen, mache ich jeden Morgen auch. Hilft wunderbar gegen Falten. Prophylaktisch, versteht sich.

  11. Herr Schmidt sagt:

    Irgendwie hege ich Zweifel an diesen Elektroden. Sicher das der Typ nicht einfach nur mit dem Gesicht zuckt??? ^^

  12. GIZA sagt:

    Sowas hat mein Gesicht auch mal gemacht. Nach einer Woche Malle. Ohne Elektroden.

  13. Ich habe zum Schluss nicht laut gelacht, Herr W. Wo ist der Hundewelpe, den ich jetzt essen muss?

  14. MC Winkel sagt:

    @vogelmann: Sehr gut! Du verstehst die Welt!
    @der.grob: Gut, vielleicht ein wenig spackig. Aber wir wissen ja alle: Spacken – wie wir – sind cool! :)
    @Jerry B. Anderson: Du wolltest die jetzt aber nicht an den Presenter kleben, oder? ^^
    @frauenzimmer: Auch nicht das Ende?
    Bei dem tiefen Brummton? Wo das sich ganze Gesicht verzieht? S.u.!
    @Westpfalz-Johnny: Ich schlage es dem mal vor…
    @Mone: Auch nicht das Ende?
    Bei dem tiefen Brummton? Wo das sich ganze Gesicht verzieht? S.u.!
    @steuertusse: Auch nicht das Ende?
    Bei dem tiefen Brummton? Wo das sich ganze Gesicht verzieht? S.u.! (Und: tanz doch nochmal!)
    @Frau Ährenwort: Na also! Hab‘ schon gedacht, dass Frauen aus … „Gründen“ grundsätzlich nicht über sowas lachen können.
    @Johanna: Bon apetit!
    @Markus: „Shook Ones“, *lol* … wird hier sicher ein Insider bleiben, aber wunderbar!
    @FrauvonWelt: Super, das steige ich direkt mit ein. Quer, quasi. Und natürlich auch nur prophylaktisch.
    @Herr Schmidt: Hast Du Dir wirklich alles angesehen?
    @GIZA: *lol* … einer Deiner Besten bisher…
    @Lenny_und_Karl: Auch nicht das Ende?
    Bei dem tiefen Brummton? Wo das sich ganze Gesicht verzieht? S.u.!

    Nochmal @ frauzenzimmer, mone, steuertusse und lenny_und_karl: Bitte kommen Sie vorbei, ich habe hier etwas Ritalin für Sie liegen!

  15. Erdge Schoss sagt:

    So oder so ähnlich, werter Herr Winkelsen,

    ging es kürzlich einem entfernten Bekannten, der mit nassen Fingern den Fönstecker zog und dann auch, ich sag mal: tanzte. Bis in den Keller haute es die Sicherungen raus.

    Herzlich
    Ihr Erdge Schoss

  16. Indication sagt:

    .. bis auf den tiefen Brummton bin ich zur Zeit ähnlich anzusehen, wegen meines Schnupfens… Konnte daher anstelle eines Lachens auch nur zucken…

  17. zoee sagt:

    also ich fand den clip, auch das ende, bei dem tiefen brummton, wo sich das ganze gesicht verzieht auch nicht wirklich lustig. dafür habe ich bei dem unteren dings einen ziegenbart verpasst bekommen. das fand ich in der tat sehr lustig!

  18. Stoeps sagt:

    Genial, der Typ! Ich kenn das ja aus einem ganz anderen Anwendungsbereich. Da werden die Patches nicht im Gesicht sondern am Schniedel besten Freund des Mannes angeschlossen. Das ganze stimuliert ungemein und nach ein paar berührungsfreien Minuten verwandelt Mann sich in einen unsteuerbaren Geiser. Aber lassen wir das jetzt… ;-)

    Das mit dem Name Face ist ja der Hammer! Sieht tatsächlich fast so aus wie ich! =)

    Stoeps Face

  19. steuertusse sagt:

    @MC Winkel:
    TANZEN??

    aber warum denn das??
    hä?
    ich?

    ich und tanzen??

    sowas würde ich doch nie tun!!!

    *fg*

  20. Sonja sagt:

    Ich weiß jetzt auch nicht, was gegen einen gut zubereiteten Hundewelpen spricht.
    Aber gegrinst hab ich auch…hm, dann muss ich heute mehr von der Beilage essen.

    Das da unten hab ich noch nicht ausprobiert.

  21. rob_ca sagt:

    Sie schauen also auch gern ehrensenf…

  22. danimateur sagt:

    also, ich steh ja echt auf jeden scheiß, aber der hat mal soviel drauf wie pizza magherita. quasi nix.

    herzlichst, danimateur

  23. frauenzimmer sagt:

    m-m *kopfschüttel* auch nicht am Ende. Ritalin? Nein- isch- möschte-nischt! (sind se verrückt geblieben? Wenn das die Grenzer von der BTM-Fahndung lesen, dooh ;)

  24. Schaps sagt:

    ja toll! Ich seh dafür aus wie ein Sadomasotyp ^^
    http://turnyournameintoaface.com/face/13051002.png

  25. Markus sagt:

    Mich wundert, das bislang noch keiner Elektrohoden geschrieben hat. Wobei, das wäre für einen selber sehr schmerzhaft und für alle anderen bestimmt sehr lustig! Singin´Penis… lalaa

  26. Irgendwie sieht das finde ich eher danach aus, dass der junge Mann die Sounds mit dem Gesicht produziert! Egal, lustig allemal.

  27. hehe, welch nette Unterhaltung zum Feierabend! Trotzdem bin ich überzeugt manche Menschen haben einfach ZU viel Zeit oder wie kommt man sonst auf solche Ideen?!

  28. hollemann sagt:

    Herr Winkelsen, Sie sind ein Gesichterstellungstrickbetrüger! Ich hab das alles genau nachgeprüft. Sie haben nur „MC“ eingegeben. Mit bürgerlichem Namen heißen Sie ja aber wohl „MC Winkel“, und wenn man das eingibt, haben Sie eine total häßliche Rotzbremse. Das war Ihnen wohl zu peinlich!?

  29. oasenhoheit sagt:

    man, mit den elektroden kommen ja grimassen raus, die man so von sich aus wohl gar nicht schneiden könnte! *g*
    ob das am nächsten tag muskelkater im gesicht gibt? ;-)

  30. chrisitina sagt:

    was ist dass den für ein komischer vogel – auf so ideen kommen ja auch nur die am ende der welt rechts und die am anderen ende der welt links… ;D

  31. Acki sagt:

    …also irgendwie musste ich spontan an nen Beatboxer denken…hmm ob der dafür geübt hat!? ;b

  32. […] MCWinkel habe ich eine Seite entdeckt, auf der man seinen Namen in eine Fratze verwandeln kann. Die […]

  33. Ebola sagt:

    Solch‘ Zuckungen kenn‘ ich von einigen Kandidaten, die Mitte der 90er ein paar Oberlixe zuviel eingeworfen hatten. Und das ohne Elektroden im Gesicht – zu ähnlicher … Musik.

  34. […] Dieser gute Mann schließt Elektroden an seine Gesichtsmuskeln und lässt sich im Rhythmus von Electro-Mukke schocken – der Gesichtsausdruck ist einfach klasse. Schon schlimm wenn man einsam ist und nix zu tun hat. [via] […]

  35. Uberego sagt:

    Wenn ich meinen Namen eingeb, hab ich n Tanga im Gesicht. Hab ich natürlich normal auch aber woher wissen die des?

    http://img232.imageshack.us/img232/5490/03121001ae4.png

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.