Daft Punk – „Random Access Memories“ (Full Album Stream)

Das ist das Ding – Daft Punk’s „Random Access Memories“, das wohl highest anticipated Album des inzwischen ja auch nicht mehr ganz so jungen Jahres, spätestens seit „Get Lucky“ wird Jeder davon gehört haben. Ich bin bei den meisten Hypes ja immer skeptisch, wenn nicht sogar ignorant, aber ich hab‘ mir das Album gerade mal komplett angehört und muss mich ergeben: shit is dope. Was für eine grandiose Idee, den ollen Chic-Homie Nile Rogers für dieses Projekt gleich mehrfach zu engagieren, bereits im Opener zeigt er, wie Funk zu funktionieren hat. Der stärkste Track so nach dem ersten Durchhören könnte die Nummer drei sein, „Giorgo By Moroder“, featuring Sprach- und Interview-Samples von … ratet. Das sind gleich mehrere Tracks in einem und wenn mich in Zukunft jemand fragt, was man denn an Daft Punk finden kann, dann werde ich ihm diesen Track vorspielen, damit ist jede Geschmacks-Diskussion sofort im Keim erstickt, ahnt das Ende! Es geht um Musik, daher halte ich jetzt die Schnauze – klickt einfach auf den Player hier unten und hört Euch den Stream in iTunes an. Wie Ihr Euch denken könnt, ist das Album bereits geleakt but support the artist und so. Enjoy:

„Daft Punk‘s highly anticipated new album Random Access Memories has leaked, and it’s streaming on iTunes right now.“


daft_punk_player_01

Video: Random Access Memories/Daft Punk/Unboxing

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=NF-ioyJeh8g[/youtube]
___
[App starten, dann in iTunes nochmal auf die Grafik klicken]

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.