Chris Engman | Recapturing Reality | Photography Of Outdoor Art Installations (10 Pictures)


Inszenierte Landschaften zurechtfotografieren, das kann der US-amerikanische Künstler und Fotograf Chris Engman mit minuziösester Perfektion, wie seine Serie zur „Recapturing Reality“ deutlich zeigt!
Dem Typen gelingt es anscheinend spielerisch, transparent eine Grenze zwischen der wirklichen Umgebung und ihrer Illusion in Form von Transparenten zu ziehen, ohne dass er die natürliche Szenerie wirklich nennenswert verändern musste. Seine Werke sind für sich gesehen echt ’ne eigenartige Schau, machen gleichzeitig jedoch den ganzen Reiz seiner Inszenierungskunst aus, dem ich ohne zu zögern das Etikett „BEÄNGSTIGEND“ geil aufdrücken werde… Bedurfte es erst einer Auszeit in seinem jungen Leben als Fischer in Alaska, um zu solchen Augen verzerrenden Art Ideas zu gelangen, oder was steckt hinter seinen einzigartigen Works? Wir wissen’s nicht.

The outdoor art installations of Chris Engman. His work “takes the human condition as its central theme and examines the most fundamental of issues: the inexplicable fact of our existence, the ungraspable experience of time, and the illusive and unknowable nature of reality.”

[via illusionscene]

Kommentare

2 Antworten zu “Chris Engman | Recapturing Reality | Photography Of Outdoor Art Installations (10 Pictures)”

  1. ULF sagt:

    Die Fotos sind wirklich sehr sehr sehr beeindruckend! So etwas kann wahrlich nicht jeder. Kompliment

  2. Konstantin sagt:

    Bin erst über FB auf dich gestoßen! Muss sagen, dass es immer wieder schön ist hier einfach ästhetische Dinge zu sehen. Wo ihr auch die Sachen immer herbekommt! Danke dafür!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.