Bücherregale eingeräumt im Skull-Style [7 Motive]

Ein kleiner Leitfaden, wie Eltern erkennen könnten, dass ihre Kinder Ambitionen zum Satanistischen hegen. Frage: stellen Sie zwischen diesen Bücherregalen und den Regalen Ihrer Kinder Parallelen fest? Das ist kein Zufall, werte Frau Mama! :) Finde die Idee super, würde das selbst aber wohl so nicht umsetzen. Bei dem Bild ganz unten links muss man sich etwas konzentrieren, um da etwas Skulligiöses zu sehen, ich empfehle, die Augen ein wenig zuzudrücken. Mein Favorit ganz klar – Bild #5:




___
[via]

Kommentare

4 Antworten zu “Bücherregale eingeräumt im Skull-Style [7 Motive]”

  1. annika sagt:

    für das bild links unten braucht man aber einiges an phantasie…

  2. annika sagt:

    wie du auch im text erwähntest… (wer lesen kann ist klar im vorteil)
    aber ganz ehrlich, auch mit augen zukneifen, und/oder im handstand angucken sieht mein excel-tabellen-verseuchtes auge da keinen kopf.

  3. Kathrinchen sagt:

    Also ich kann dich beruhigen, ich kann bei dem Bild Nr. 5 auch gar nichts erkennen, ich saß jetzt 5 Minuten am Bildschirm und habe versucht, beim Bücherregal was zu erkennen, aber ohne Erfolg :-/

  4. banquet hall sagt:

    I saw many banquet halls,in my life . But few month ago i join my friends engagement party in Richmond hill country club.This clubs banquet hall are awesome . our friend circle like this banquet hall.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.