„Bruxelles La Belle“ – Fotograf Mathias Mattéo mit einem grandiosen Portrait seiner Heimatstadt

Der belgische Fotograf Mathias Mattéo spendiert uns zum Start ins nahende Wochenende, einen ganz persönlichen Blick auf seine Heimatstadt. Die Rede ist hier vom Hauptsitz der Europäischen Union aka Brüssel. Der gute Mann nimmt uns auf seinen nächtlichen Streifzügen durch seine Stadt, mit auf Rooftops in luftigen Höhnen oder in den Untergrund der Subways. Immer auf der Suche nach dem nächsten magischen Moment… Just have a look + Enjoy:

It’s from his hobby for climbing that Mathias Mattéo discover himself a passion for Brussels and its landscapes. Standing tall on roofs, hundreds of meters above the ground and seeing the city, its light and its people, encouraged him to capture those magic moments. From the rooftops of the capital to its subway undergrounds, Mathias makes us discover Bruxelles La Belle through his eyes.


[via fubiz]

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.