BJ The Chicago Kid auf Tour in Deutschland

bj_the_chicagokid_COVER_WHUDAT

Deutschland aufgepasst: BJ The Chicago Kid steht bald vor Deiner Tür! Ich hoffe, Ihr habt Euch für den Oktober nicht allzu viel vorgenommen, denn der amerikanische R&B und Soul Sänger macht im Rahmen seiner „In my Mind – Worldtour“ einen kleinen Abstecher in unser Land und spielt uns Tunes aus seinem gleichnamigen zweiten Studioalbum in ausgewählten Städten vor.

Angefangen als Background Sänger für Mary J. Blidge und als Studiobackground für Stevie Wonder und James Brown sammelte BJ erste Erfahrungen im Musikentertainment. Später kollaborierte er mit einigen der größten HipHop Ikonen unserer Zeit, darunter Kanye WestDr. Dre, Chance The Rapper, Anderson Park uvm.). Heute darf sich der aus Chicago stammende Künstler selbst zu den ernstzunehmenden Größen des R&B und Hip Hop zählen. Es ist teilweise wirklich unglaublich, was eine Karriere für ein Ausmaß annehmen kann, wenn man sich vor die Tür traut. Diesen mutigen Schritt wagte Bryan James Sledge aka „BJ The Chicago Kid“ und verließ seine Heimatstadt Chicago, um in LA seinen Weg im Musikbusiness zu gehen. Letzten Endes führte dieser Weg ihn nach Detroit, wo er dann beim Kult-Label „Motown“ unter Vertrag gekommen wurde.

15 Jahre dauerte es, bis Bryan sich Headliner einer Welttournee nennen durfte und es wird sicher nicht mehr lange dauern, bis er sich stolzer Besitzer des einen oder anderen Musikpreises schimpfen darf. Mit seinem aktuellen Album „In My Mind“ ist er auf jeden Fall auf dem besten Weg dorthin. Denn neben seinem überragenden Talent als Musiker holte er sich auch noch Kendrick Lamar, Chance The Rapper, Big K.R.I.T. und einige mehr als Featuregäste auf seine Platte. BJ beweist uns, dass es kein Ding der Unmöglichkeit ist, aus dem Schatten seiner Stars herauszutreten und von der zweiten Geige zum Hauptprotagonisten einer eigenen, weltweiten Tournee zu werden. Die Charakterentwicklung, die er im Laufe der Jahre durchgemacht hat, spiegelt sich in seiner Musik wider und ich bin wirklich gespannt, was seine Tour zu bieten hat. Tickets könnt Ihr hier erwerben. Um Euch anzuheizen, gibt es unten noch einmal den Tourtrailer und die Termine. Viel Spaß!

04.10. – München, Ampere
06.10. – Köln, Club Bahnhof Ehrenfeld
09.10. – Frankfurt, Zoom
10.10. – Berlin, Gretchen
12.10. – Hamburg, Mojo Club Hamburg

„BJ schwebt auf den Tönen, die an den frühen D’Angelo erinnern“ – New York Times

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.