Biopic Actors and Their Real-Life Counterparts (24 Pictures)


Daniel Day Lewis (Abraham Lincoln, Lincoln)

Ich sollte mehr Biopics (= Filmbiographien) sehen, wie ich gerade festgestellt habe. Unzählige Streifen über unglaublich interessante Persönlichkeiten, die ich noch nicht gesehen habe. Werde diese Liste hier mal als Referenz nehmen und nachholen. Von allen Biopics, die ich aus dieser Liste hier gesehen habe (so 6-8), hat mir erstaunlicherweise Val Kilmer als Jim Morrisson in „The Doors“ gefallen. Unfassbar, was der Typ für eine Ähnlichkeit zum echten Jimmy hatte – umso authentischer empfand ich auch das Erzählte, was sich laut Kritiken aber wohl nicht wirklich sehr nah an der Realität abgespielt haben soll. Wie auch immer – von Lincoln über Jobs, von Lennon über Hitchcock, von Zuckerberg bis hin zu Dali – hier sind die „echten Persönlichkeiten“ und ihre jeweiligen Hollywood-Schauspieler – enjoy:

„Countless film actors have starred in a number of biopics, depicting a range of historical and cultural figures, but how accurate is their physical likeness? By juxtaposing images of fully costumed actors with photos of the actual people they are modeled after, the viewer is given the opportunity to carefully assess the similarities.“


Ashton Kutcher (Steve Jobs, Jobs)


Lindsay Lohan (Elizabeth Taylor, Liz and Dick)


Leonardo DiCaprio (J. Edgar Hoover, J. Edgar)


Anthony Hopkins (Alfred Hitchcock, Hitchcock)


Penn Badgley (Jeff Buckley, Greetings from Tim Buckley)


Aaron Taylor-Johnson (John Lennon, Nowhere Boy)


Salma Hayek (Frida Kahlo, Frida)

More pictures on page 2 – click below!

Seiten: 1 2 3

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.