Big K.R.I.T. x Ludacris, Pusha T, Joey Bada$$ x CJ Fly, DCS, Reks x Statik Selektah

290512

G.O.O.D. Music macht weiter Action: Pusha T kommt mit den Visuals zu seinem Song „Exodus 23:1“. Angeblich hat er schon einen weiteren Lil‘ Wayne Diss recordet mit einem großen Feature zusammen. Man darf gespannt sein, besonders weil sich Drake auch schon eingemischt hat. Joey Bada$$ ist ein 15 jähriges New Yorker Jungblut und schiebt momentan ganz schön Welle, diverse Major Labels haben wohl schon Gebote abgegeben. Hier gibt es den Song „Hardnock“ aus seinem „1999“ Projekt, welches am 2. Juli erscheint. DCS haben zum remixen aufgerufen, Projekt Gummizelle hat abgeliefert zum Track „Weiter“, sogar ein Video wurde gedreht. Reks haut noch ein Video zu seinem von Statik Selektah produzierten Cut „Autographs“ raus, Beat is übertrieben dope. Sein Album „Straight No Chaser“ is draußen über Showoff Records. Zu guter letzt gibt es dann dicken Country Slang von Big K.R.I.T. zusammen mit Ludacris, sein Def Jam Debutalbum „Live from the Underground“ wird richtig dope. Enjoy!

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=-Evs0wwnuak[/youtube]

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=Uv658wfVt6I[/youtube]

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=b4pp4N7dezE[/youtube]

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=UhovZ7DbiFA[/youtube]

Kommentare

4 Antworten zu “Big K.R.I.T. x Ludacris, Pusha T, Joey Bada$$ x CJ Fly, DCS, Reks x Statik Selektah”

  1. Olaf K. sagt:

    DCS kommt phät! THX

  2. James sagt:

    DCS – Nicer Beat!

    Hammer, danke!

  3. […] – Weiter (Projekt Gummizelle Remix)DCS – Eins (Herr von Grau Remix)—– Via and ViaYour opinion?GD Star Ratingloading…Share This Article Related NewsAbout AuthorCanLeave A […]

  4. Can sagt:

    Der DCS remix ist ja n Brett. Nice!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.