Beyoncé and Jay Z in „Bang Bang“ by Dikayl Rimmasch – Part 1 (Video)

jay-z_bang_bang_pt1_00

Am Samstag spielten Beyoncé und Jay Z das letzte Konzert ihrer gemeinsamen „On The Run“-Tour in Paris und bevor nun Langeweile einkehrt, haben sie zusammen mit dem aus New York kommenden Filmemacher und Fotografen Dikayl Rimmasch eine Trilogie mit dem Namen „Bang Bang“ abgedreht. Hier ist der erste Teil, in welchem die beiden erneut ihre Alter Egos spielen, die wir aus dem Tour Trailer „Run“ bereits kennnen. Die beiden folgenden Parts werden hier hinzugefügt, sobald sie vorhanden sind.

„Two American outlaws speed through the Californian desert in a dusty 1960s Pontiac GTO with a manifest poise and stylish swagger that could only be embodied by the world’s foremost musical couple: Beyoncé and Jay Z. Directed by the New York-based filmmaker and photographer Dikayl Rimmasch and soundtracked by an Ennio Morricone classic, Bang Bang is a trilogy of short films starring Mr and Mrs Carter that appeared throughout their two-and-a-half month long tour, On the Run, which celebrated its finale on Saturday at Stade de France in Paris.“

jay-z_bang_bang_pt1_01

jay-z_bang_bang_pt1_04

jay-z_bang_bang_pt1_05

Clip:

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.