„Beer Portraits“ – Paintings made of Beer by Kyle Bice

Jetzt gibt es WHUDAT inzwischen seit über 10 Jahren und noch nie gab es Kunst aus … Bier. Das soll sich heute aber (endlich) ändern, hier kommen die „Beer Portraits“ von dem aus Chicago kommenden Kyle Bice, der vor einiger Zeit einmal zu einem „Drink and Draw“-Treffen ging, leider aber seine Farben vergessen hat. Aus der Not heraus fing er an, mit seinem Bier zu malen, was sogar recht gut funktionierte. Schnell wurde klar, dass man hieraus eine Serie machen muss, um auch einem anderen Anliegen gerecht zu werden: Craft Beer! Kyle liebt gutes, handgemachtes Bier (wie ich auch, es geht nichts über ein kühles IPA!) und weist bei jeder Gelegenheit darauf hin. Hier gibt’s die Beer Portraits bei Instagram und hier bei facebook.

„After going on a promotional tour with New Holland Brewery in the fall of 2014, I realized that I could combine art and beer into a full time career. (…) We want to bring you something unique, showing the world of craft beer from a different angle. Every month we’ll post an interview with someone interesting“


___
[via LWDN]

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.