Beats for Change – „The Ramen Skate Sessions“ (ft. Amin Payne, AstroLogical, Bugseed, Chloe Martini, Tall Black Guy + more)

beats_for_change_ramen_skate_sessions_ep

Zurück aus der maledivischen Sonne und schon wieder am Schreibtisch: ich wollte Euch unbedingt noch bevor ich meine Klamotten in die Waschmaschine schmeiße dieses Uber-Mixtape aus dem Hause „Beats for Change“ (hier bei Soundcloud), einem Social Music Movement (We use the power of music, creativity, and business to bring about social awareness and change), welches in regelmäßigen Abständen Compilations mit exklusiven Tracks einiger der gehypetesten Beatbastlern aus aller Welt unters Volk bringt. Die „The Ramen Skate Sessions“ werden zusammen mit The Mint und Soundboarding präsentiert und beinhalten exklusive Tracks von den hier auf WHUDAT bekannten Beat-Produzenten wie Amin Payne, AstroLogical, Bugseed, Chloe Martini, Tall Black Guy und noch einer ganzen Latte weiterer Künstler, die es hier zu entdecken gibt. 19 Tracks, beste Musik und sämtliche Einnahmen gehen an „Second Harvest Japan„, eine Organisation, die sich um die Hungernden in Japan kümmert – get no better:

„This Japan focused release “The Ramen Skate Sessions” is an exclusive 19 track heavy weight producer compilation with all 100% of proceeds going to Second Harvest Japan – A Group that helps out with hunger needs in Japan.“

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.