BEASTIN 2013 Spring/Summer Lookbook (16 Pictures)

BEASTIN schmeißt ’ne neue Kollektion auf den Markt und alle sind aus dem Häuschen. Ist auch verständlich. Omas florale Papageien-Gardine und Opas Space-Galaxy-Kolter paaren sich unter portugiesischer Sonne entlang der Algarve. Das kommt dann dabei raus, wenn man zu oft „Coco Jambo“ hört und drei Maß Spaten zuviel intus hat. Ein Schelm, wer Böses dabei denkt, denn die Teile sind trotz knallbunter Prints und Polkadots hier und da, recht schlicht und klassisch gehalten. Straßentauglich. Keine Frage, die Caps, Hoodies, Shorts, Shirts, etc sind der Killer!  Bei den Mädelsteilen muss ich aber dann doch in meinem Freudenrausch innehalten. Nö, oder?! Das geht besser. Hätte man auch gleich weglassen können. Oder ich trink sie mir einfach schön. Seit dem 2. März könnt ihr die Kollektion im Store in München abgreifen, ab heute wohl auch in ausgewählten Online-Stores.

„Germany’s BEASTIN reveals its upcoming spring/summer collection with a new lookbook. Shot at the Algrave Coast in Portugal by Julain Henzler, the styles adhere to a strict code of simplicity and subtlety.“


More pictures on page 2 – click below!

Seiten: 1 2

Kommentare

Eine Antwort zu “BEASTIN 2013 Spring/Summer Lookbook (16 Pictures)”

  1. Vado sagt:

    Brett!! Geile Kollektion!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.