„Bake under the Sun“ – Model Madi Edwards in Sydney by Hugh Burke

Das australische Model Madi Edwards ist aktuell dabei die Welt zu erobern. Mit ihrer ersten Präsenz auf einen Magazin-Cover für MAXIM und über 500k-Followern auf Instagram: @madi_edwards ist die bezaubernde Dame gerade dabei den gesamten Globus zu bereisen. Derzeit hält sich die gute Miss Edwards in Tokio auf und vertreibt sich die Zeit mit riesigen Bergen Zuckerwatte in Regenbogenfarben. Ein kleines Kontrastprogramm zum ewigen Sonnenbaden und Chillen an den heißen Stränden in ihrer australischen Heimat. Einen kleinen Einblick in genau diesen Beach-Alltag des Models in Sydney lieferte kürzlich der Fotograf Hugh Burke (hier bei Instagram) für die Serie „Tuesday Without“ von lifewithoutandy.com. Just have a kook + Bake under the Sun with Madi Edwards:

Madi Edwards is currently in Tokyo eating a giant multicoloured stick of fairy floss, and while we’re jealous of the sugar high, photographer Hugh Burke has sent us this sweet gallery from back home in Sydney, Australia. Having recently scored her first magazine cover for MAXIM, Madi is well on her way to global domination in 2018 – and this should serve as a neat introduction for anyone who isn’t familiar with her yet. There’s nothing too fancy here, just a whole lotta pictures that’ll make you wanna bake under the sun for a few hours – with Hugh’s images as effective as ever.


[via lifewithoutandy]

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.