Aywee Tha Seed & Alcynoos – “Departures” // Full Album Streams

Vielleicht kennt Ihr folgende Situation: Ihr steht in einem Flughafen am Terminal und wartet mit Eurem Boarding-Pass in der Hand darauf, in die Maschine zu steigen, Richtung Abenteuer. Was könnte der passende Soundtrack sein, die beste, musikalische Untermalung?! Nun, das hier könnte Euch was taugen: “Departures” von Aywee Tha Seed und Alcynoos, Euren Kapitänen aus Paris. Setzt Euch auf Euren Platz, hofft, dass der Sitznachbar keine zu fette Sau sein wird und geniesst die Tunes durch sämtliche Wolkendecken und Turbulenzen. Es gibt gechillte Boombap-Sounds, den staubigen HipHop. Reingehört:

“Have a seat, relax and let you mind wander through the syncopated, muffled drums and brace yourself for a cloudy trip, they ‘ll handle any turbulences that comes on the way. While in the air, we’ll be offering the perfect combination between chill, boombap, and dusty hip hop. Far away from a shitty meal tray, we are talking here about high quality ear food. Life is about Departures, just get on the plane.”

Aywee Tha Seed – “Departures” // Bandcamp Stream:

Kommentare

Kommentare sind geschlossen.