Awesome Hand Painted Nesting Dolls Inspired by the World of Pop Culture

Die weltberühmten Matrjoschka-Figuren erfreuen sich unter Russland-Reisenden nach wie vor immens großer Beliebtheit und landen in den häufigsten Fällen als Souvenir in Koffer oder Handgepäck. Die bunt bemalten, ineinander schachtelbaren, eiförmigen Puppen wurden erstmals von Wassili Swjosdotschkin und Sergei Maljutin im Jahr 1890 in Russland aus Linden- und Birkenholz gefertigt. Der in San Francisco lebende Designer und Illustrator Andy Stattmiller hat sich nun genau dieses zerlegbare Spielzeug vorgenommen und ihm einen zeitgemäßen Anstrich verpasst. Per Hand bemalt der Künstler hier Holzrohlinge mit bekannten Pop Culture-Charakteren wie beispielsweise aus Star Wars, Breaking Bad, The Big Lebowski, Mario Bros oder den Simpsons. Einige Aufnähmen dieser fabulösen Nesting Dolls gibt’s direkt hier unten. Kuckt mal:

The awesome hand-painted nesting dolls of American illustrator and designer Andy Stattmiller, based in San Francisco, very inspired by the world of Pop Culture, from Star Wars to Ghostbusters through Batman, Breaking Bad, Big Lebowski, Mario Bros, the Superheroes or the Simpsons.


___
[via ufunk]

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.