Ausgerechnet

Ich bin gestern vormittag in einen großen Haufen Hundescheisse getreten. Habe wieder mal in zweiter Reihe geparkt und wollte galant über die knappe Grünfläche zwischen Strasse und Fußweg schreiten.

Fuck, die Ledersohlen nahmen trotz Abschleifens der dürren Pampe einen bestialischen Geruch an, welcher bei dieser Hitze im Auto zu nervösen Augenlidzuckungen meinerseits führte. Schön war das nicht.

Kommentare

Eine Antwort zu “Ausgerechnet”

  1. Mutter Theresa sagt:

    Da hast ja Pech gehabt, MC.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.