Artworks von ROBERT PROCH – „Die sieben Todsünden“


Anger / Zorn

Fantastische Artworks von Robert Proch, ich zitiere aus dem Pressetext:

Kaum 23 Jahre alt, überzeugt Robert Proch bereits mit einer unglaublichen Bandbreite an stilistischen Ausdrucksformen und einer bemerkenswerten künstlerischen Handschrift. Als Kind der Jahrtausendwende sind Roberts Arbeiten ganz selbstverständlich beeinflusst von den unterschiedlichsten Techniken und Medien. Dennoch schafft er es Kunstinteressierte und Laien jeglichen Alters zu beeindrucken und zählt nicht zuletzt deswegen für und zur neuen Avantgarde.

Diese Bilder (und noch so Einiges mehr) gibt es zwischen dem 08.04.-10.04.2011 in München, im neuen Kirsch & Co am Sendlinger Tor zu bewundern. Das Ganze ist ein kleiner Ausblick auf die vom 26.-29.Mai 2011 im Münchner Zenith stattfindende STROKE.04, bei der wieder viele internationale Galerien und Künstler ihre Werke präsentieren. Weitere Infos gibt’s auf der STROKE-Site oder bei facebook. Allein für diese Bilder lohnt sich ein Besuch, nur leider: München. Bei uns in Kiel ist bald wieder Entenrennen auf der Förde, wird vielleicht aber auch ganz fresh. :) Staunet:


Envy / Neid


Gluttony / Fressucht


Greed / Gier


Impurity / Wollust


Pride / Hochmut


Sloth / Faulheit (biddewas? :))
___
[via Simon per Mail]

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.