arte creative presents: Urban Explorers

Habe gestern Abend angefangen, mir die arte creative Serie „Urban Explorers“ anzuschauen, die ich Euch heute gern ans Herz legen möchte. In der Serie geht es auf Entdeckungsreise durch Großstädte wie London, Paris, New York, Berlin und Stockholm und dort gibt es zu sehen, was die jeweiligen Urban Explorers so treiben. Von Parkour-Running in Paris geht es über Trainwriting in Stockholmer U-Bahnschächten, es werden illegale Raves aus Berlin porträtiert, Adbusting in New York – halt all das, was Großstädte für alternative Szenen und urbane gegenkulturen so zu bieten haben. Insgesamt gibt es acht Episoden, in denen der französische Filmemacher Mathias Bones verschiedenen Protagonisten begleitet – es verspricht sehr spannend zu werden.

„Urban Explorers begibt sich auf eine Entdeckungsreise durch unsere Städte. In acht urbanen Abenteuern steigen wir hinab in die Katakomben und erklimmen die Dächer von New York, Berlin London und Paris. Wir hinterfragen die allgegenwärtige Überwachung und Dauerberieselung durch Werbung, die aus Bürgern Konsumenten machen will. ARTE Creative entdeckt in Partnerschaft mit RBNSHT, der Plattform für Urban Culture, die Stadt von einer ganz anderen Seite!“

Urban Explorers – Spielfeld Stadt (Part 1):

Alle Videos gibt es hier bei RBNSHT oder bei arte creative zu sehen.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.