Amerigo Gazaway presents: B.B. & The Underground Kingz – „The Trill Is Gone“ (Full Stream)

the_trill_is_gone_bb_ugk_cover

NEW AMERIGO GAZAWAY! Ich hoffe, Ihr wisst, was das bedeutet?! Der Erfinder der besten Mashup-Reihe ever hat wieder zugeschlagen. Nach „Fela Soul“ (Fela Kuti & De La Soul) aus 2011, „Bizarre Tribe“ (A Tribe Called Quest & The Pharcyde) aus 2012, „Yasiin Gaye“ (Mos Def & Marvin Gaye, Side One und Side Two) und diesem James Brown Mashup-Tape aus 2014 kommt in diesem Jahr der neueste Streich aus der „Collaborations That Never Were“-Reihe von Amerigo Gazaway: B.B. King & The Underground Kingz mit „The Trill Is Gone“.

Wer hätte das gedacht, Pimp C, Bun B und B.B. mal auf einem Album, der King of Blues und die Underground Kingz, hier werden wieder Genres zusammengemischt und es klingt, als wären die Künstler wirklich zusammen im Studio gewesen. Amerigo Gazaway hat das Talent, die prägnantesten Samples aus beiden Musik-Richtungen herauszupicken und so zusammenzusetzen, dass die neu entstandene Musik wie aus einem Guss klingt. Das hat ihm ja zuletzt auch den Deal mit apple eingebracht, wo er einen seiner Tunes als offizielle Background-Musik in einem Werbeclip unterbringen durfte. Insgesamt gibt es 18 neue Tracks, die sowohl den HipHop-Heads als auch den Blues-Dudes bekannt vorkommen werden. Dieses Tape gehört in jede gut sortierte Sammlung, schaut Euch den Trailer hier unten an und diggt das Tape, der Trill ist nämlich überhaupt nicht gone!

„Under the Soul Mates Project banner of „collaborations that never were,“ Amerigo Gazaway’s latest imagines a recording session between Blues great, BB King, and Texas rap legends, UGK. Aptly titled „BB & The Underground Kingz: The Trill is Gone,“ the producer seamlessly bridges the gap between hip-hop and its predecessor, the blues.“

Trailer:

[youtube]https://youtu.be/tEvSNLtBPo4[/youtube]

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.