Adbusting: Billboard Commercials replaced with Classical Artworks in Paris (14 Pictures)

Wundervolles Adbusting-Projekt von dem französischen Streetartist Etienne Lavie, der die Werbe-Billboards in der französischen Hauptstadt mit klassischen Kunstwerken überklebt hat. „OMG, Who Stole My Ads?“ nennt er dieses Programm, bei dem der klassische Stil älterer Kunstwerke direkt auf die moderne Welt trifft und dort natürlich für Aufsehen sorgt. Eine romantische Idee, die in unserer vom Kapitalismus geprägten Welt so wohl niemals Schule machen wird, auf jeden Fall aber die besten Adbusting-Aktion des noch so jungen Jahres 2014:

In Etienne Lavie’s latest project, ‘OMG, Who Stole My Ads?’, the artist has replaced the ubiquitous ads in Paris with classical works of art. The juxtaposition of these older artworks in the modern world certainly grabs our attention, and perhaps the artist would like us to pay more attention to art, which fuels our soul, rather than ads that urge us to buy products.



More pictures on page 2 – click below!

Seiten: 1 2

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.