A Woman We Love – MILA KUNIS [Clip]

Und ich dacht‘ noch so im Flieger, als ich Black Swan (ein Film mit Längen, übrigens) sah: sech mol – woher kennt man denn die noch?! Dann googelte ich und Alles, woran ich mich erinnern konnte, waren die Maxim-Bilder und dass sie mal mit Macaulay Culkin zugange war. Ab sofort ist sie für mich „diese Esquire-Tante, da. Nee, nicht Megan Fox, die Andere.“ und Vorschaubild #3 habe ich umgedreht, damit Ihr keinen Kopfstand zu machen braucht. Die Herren:



Clip:


___
[via]

Kommentare

5 Antworten zu “A Woman We Love – MILA KUNIS [Clip]”

  1. Fine sagt:

    Interessant ist auch, dass sie odd-eyed ist!

  2. Daniel sagt:

    Dass sie auch die Synchronsprecherin der „leicht“ unattraktiven Meg Griffin (Family Guy) ist, glaubt man auch nicht ;-)
    Bei dem Anblick!

  3. Mone sagt:

    Sie ist echt heiß, aber trotzdem hat sie immer was mädchenhaftes, nettes und natürliches an sich. Das ist kein Nachteil! :D

  4. Mike sagt:

    Bei 1:40 hat sie Schuhe an, bei 1:44 nicht mehr… Sie ist wohl auch Magierin ?

  5. Gilli Vanilli sagt:

    Mila ist eine Göttin!!!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.