50 Cent x Dr. Dre x Alicia Keys, Schoolboy Q, Necro, Lloyd Banks x Jadakiss,The Alchemist, Lupe Fiasco

schoolboy q

50 Cent lässt nicht locker. Die erste offizielle Single seines letzten Interscope Albums hat Unterstützung von Dre und Alicia Keys an der Hook. Eskay bringt es ganz gut auf den Punkt: „Rappers, stop dragging Dre out of bed and forcing him to rap. I know it looks good on the song credits, but it’s not like this guy even writes his own lyrics. On this, just like on “3 Kings”, he contributes nothing worthwhile“ /co-sign, macht aber trotzdem Spass :) Schoolboy Q, der genau wie seine Black Hippy Kollegen omnipräsent ist zur Zeit, präsentiert uns „There he go!“´. Necro klingt auf „Toxsik Waltz“ wie zu seinen besten Zeiten, zu finden ist der Song auf seiner „Murder Murder Kill Kill“ EP. Lloyd Banks releaste vor kurzem sein „V6“ Mixtape. Nach dem ersten Durchgang muss ich sagen: I slept on it! Das Ding mit Jada zusammen ist mal der Knaller. Zum Abschluss gibts ein sehr emotionales Lupe Fiasco Interview bei dem uns nochmal vor Augen geführt wird, aus welchen Lebensumständen viele unserer Liebelingsrapper eigentlich kommen. Einige Rapper hätten wahrscheinlich die Aufnahme gestoppt, Lupe hingegen ließ laufen.

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=OLoGYJSNQGY[/youtube]

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=KnnYiW5dnhQ[/youtube]

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=Btqr3bmLKT8[/youtube]

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=c4Ic04rrlyQ[/youtube]

Get More: Lupe Fiasco, Music News

Kommentare

Eine Antwort zu “50 Cent x Dr. Dre x Alicia Keys, Schoolboy Q, Necro, Lloyd Banks x Jadakiss,The Alchemist, Lupe Fiasco”

  1. B sagt:

    lupe <3 :(

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.