3D-Streetart: „Space Invaders“ in Switzerland by Leon Keer (10 Pictures)

Herrlich frische 3D-Streetart gibt es aktuell in der Schweiz zu bewundern. Der niederländische Künstler Leon Keer hat sich im Rahmen des „Art of Science“-Projekts den Campus der Technischen Hochschule (EPLF) in Lausanne vorgenommen und innhalb von 6 Tagen in Zusammenarbeit mit Artist Remko van Schaik, ein absolut sehenswertes 150 Quadratmeter umfassendes 3D-Kunstwerk abgeliefert. Thematisch hat sich der Künstler dem Shoot-‚em-up-Klassiker „Space Invaders“ angenommen – 80er-Kinder wissen Bescheid. Wer sich aktuell in der Nähe von Lausanne aufhält, hat noch bis zum 10. April Gelegenheit das anamorphe Kunstwerk vor Ort in Augenschein zu nehmen. Weitere Bilder findet Ihr wie immer nach dem Jump:

3D street art Space Invaders at EPLF campus Lausanne Switzerland. The anamorphic painting measures 150 m2 and has been created for the ‘Art on Science’ Project from March 17 to April 10.


___
[via]

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.