10 Jahre Remi Gaillard (1999-2009)

Der Typ hat mal richtig einen an der Marmel, toll ist das. Ihr habt mindestens einen seiner Lausbubenstreiche irgendwo schon einmal gesehen. Hier ein Best-of, 5 Minuten Wahnsinn!

Kommentare

20 Antworten zu “10 Jahre Remi Gaillard (1999-2009)”

  1. Uwe sagt:

    Hach, Pac-Man im Supermarkt und der Besuch als Rasierschaumdose im Dörfchen „Poil“ uvm ;)

  2. Felix sagt:

    manche sachen waren etwas über die grenze, aber sonst echt lustig :D

  3. […] Dieser Eintrag wurde auf Twitter von MC Winkel, Lars Reineke erwähnt. Lars Reineke sagte: RT @mcwinkel: Remi Gaillard ist der Derbste! :) Hier ein 5-Minuten-Best-of: http://is.gd/6n358 (totgelacht!) […]

  4. nico trc sagt:

    Krasser Typ. Richtig gut. Aber manchmal auch sehr grenzwertig. Also wenn man Unbeteiligten irgendwie für den Scherz Schaden zufügt geht das ja über diese Jackass-Scherzkeks-Ebene hinaus. Aber wie er die Bullen immer herausfordert.:D würde gerne wissen wie oft der schon verhaftet wurde.

  5. […] (YouTube DirektdasBeste, via MC Winkel) […]

  6. Fred sagt:

    Welche Grenze?

    Der Typ holt auf allen (Meta-)Ebenen die volle Punktzahl. Einer der letzten aufrechten Vollbescheuerten, der der Gesellschaft mehr Spiegel vorhält als Stefan Aust.

    Gleich weitergereicht: http://www.hirngerechte-gestaltung.com/2010/01/10-jahre-verruckter-franzose.html

  7. FrauKulli sagt:

    Lebendiger is nich! Super, der Mann!Ein echtes Vorbild. Hoffentlich mußten die gewalttätigen Golfer, die ihn mit ihrem Eisen hauen, richtig viel Schmerzensgeld an Remy Gaillard zahlen.

  8. […] Mehr von Rémi gibts es auf seiner Website oder im entsprechenden Youtube Channel zu sehen. (via) […]

  9. Johannes sagt:

    Super Video, aber jedes einzelne Video von dem hier Ausschnitte gezeigt wurden ist es eigentlich wert dass man es ganz anschaut. Der Kerl ist einfach genial!

  10. MHW sagt:

    Ich schließe mich gewissen Vorrednern an. Vorbildlich! Und… welche Grenze und insbesondere warum?

  11. Toby sagt:

    geil. Um Längen besser als die „Ich-verletze-mich-selbst“-Siffe von Jackass.

  12. Tyce sagt:

    Das war lustig…

  13. nico trc sagt:

    Wenn er da ne so ne Profi-Angel ins Meer schmeisst oder den Trinkbecher wegballert und die ganze coke sich über den Fahrer und die Amaturen verteilt ensteht ja schon ein Schaden. Es geht also über das reine Verarschen hinaus. Allerdings will ich überhaupt nicht bestreiten, dass seine Aktionen übertrieben genial und lustig sind.

  14. 8347 sagt:

    remy ist einfach der bessere jackass

  15. Mone sagt:

    Ganz ehrlich, ich würde auch mal gerne im Baumarkt ’ne „fette Durchsage“ durch’s Mirko brüllen… :D

  16. MC Winkel sagt:

    Das Schlimme ist, dass ich mir das Alles auch zutraue. Bis auf die Fußball-Tricks, die krieg ich so nicht hin. Falls hier also ein Fersehsender mitliest: holler @ me! *lol*

  17. o. sagt:

    Danke, danke,danke !!

    Hab´ eben 5 Minuten lang Tränen gelacht !

  18. sChawen sagt:

    wie heißt der Song?
    Danke :)

  19. […] Gaillard dürftet Ihr noch aus meinem 10-Jahres-Best-Of kennen (über Welches ich übrigens immer und immer wieder lachen kann, der Typ hat einfach so […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.