The Wonderfully Varying Typography of New York City Building Numbers (12 Pictures)

City_Numbers_New_York_Nick_Dilallo_01

Der New Yorker Copywriter Nick DiLallo hat vor kurzem ein ziemlich cooles Projekt auf Instagram gestartet, bei dem mir natürlich als Typographie-Fan das Herz aufgeht. Die Serie „New York Numbers“ zeigt die vielfältigen und wunderschönen Hausnummern an New Yorks kleinen und großen Häusern. Ich finde, dass die Zahlen so lösgelöst von ihrer eigentlich Bestimmung, eine ganz besondere Eigenständigkeit entwickeln. Fast schon nimmt man die Ziffern als Bild und nicht als Zeichen wahr. Jedes ein kleines Kunstwerk für sich, dass eine Geschichte erzählt. Wie sieht dieses Haus aus und wie diese Strassenecke? Wer wohnt darin und welche Geschichten verbergen sich dahinter? Ist es ein Geschäftsgebäude, ein Privathaus oder eine Ladenecke? Eine tolle Serie, die die Vielfalt New Yorks auf ganz eigene Weise und die tiefere Bedeutung von Typographie zeigt.

Nick DiLallo has begun documenting and cataloguing the wonderfully varying typography used in New York City building numbers. The remarkable array of fonts, styles, textures and context of the numbers seems to almost represent the incredible diversity that defines New York.

City_Numbers_New_York_Nick_Dilallo_02

City_Numbers_New_York_Nick_Dilallo_03

City_Numbers_New_York_Nick_Dilallo_04

City_Numbers_New_York_Nick_Dilallo_05

City_Numbers_New_York_Nick_Dilallo_06

City_Numbers_New_York_Nick_Dilallo_07

Pin It

Facebook Comments:

Seiten: 1 2

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Brazilian Graffiti - Claudio Ethos - Large Mural inside Casa Das Caldeiras in Sao Paulo (Pictures + ...
Café Zero° Summerplaylist Battle - Recap (10 Pictures + Clip)
ISENSEVEN - Alex Tank in "A WAY WE GO" (Video)
Streetart: "The Migration" - New Mural by Artist Fintan Magee in Perth // Australia (5 Pic...
Deichkind rocken heute bei einem exklusiven Gig die Intel-Stage auf der IFA in Berlin // Jetzt Ticke...