Terrace Martin presents The Pollyseeds: „Sounds Of Crenshaw Vol. 1“ (Full Album Stream)

Die beste Veröffentlichung am heutigen VÖ-Friday: hier kommen die Pollyseeds, die von Terrace Martin zusammengestellte Jazz-Supergroup, bestehend aus Robert Glasper, Kamasi Washington, Rose Gold, Chachi (a.k.a. Problem), Brandon Owens, Marlon Williams, Trevor Lawrence Jr. (und noch ein paar weiteren Gästen) mit ihrem Album „Sounds of Crenshaw Vol. 1“. Nicht zu verwechseln mit „Valdez of Crenshaw“ von der „Velvet Portraits„-Pladde.

Selbstverständlich habt Ihr mitbekommen, dass wir bereits im Juni in unserer WHUDAT Playlist die Nummer „Intentions“ und gerade erst im Juli die Nummer „Up & Away“ aus „Sounds Of Crenshaw Vol. 1“ hatten, welches seit heute in voller Länge verfügbar ist. Wie immer könnt Ihr Euch auf WHUDAT verlaasen – ein besseres Album werdet Ihr heute nicht zu hören bekommen. Den apple Music Stream findet Ihr hier unten:

„Terrace Martin heads the effort to bring the jazz and funk energy of Crenshaw Blvd. to your speakers with The Pollyseeds’ new album, Sounds of Crenshaw Vol. 1. Across 13 songs, the group has artists like Problem and Rose Gold make their voices heard, but the project is largely driven by the music, as evident on songs like “Mama D/Leimert Park” and “Funny How Time Flies” — a cover of the Janet Jackson classic.“

Pin It

Facebook Comments:

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tonträger der letzten 30 Jahre in 30 Sekunden (gif'ed Animation)
Pragmatic Theory presents Dustprints by Snubluck (Beattape)
Kanye West live @ "Made In America", Philadelphia (Full Show)
Streetart: Kendrick Lamar "To Pimp A Butterfly" Mural in Berlin #ToPimpAWall
Top Music Videos of the Day: Snoop Dogg x Stevie Wonder, A$AP Rocky, Meek Mill, The Lox, Machine Gun...