Nich‘ HipHop – neues Video von BaS feat. MC Winkel, Nilzenburger & Kaya

Meine sehr verehrten Damen und Herren, es ist wieder einmal soweit. Das neue Video „Nich‘ HipHop“ von Büro am Strand feat. MC Winkel & Nilzenburger ist da! Für den Refrain haben wir dieses Mal absolut hochkarätige Unterstützung bekommen: keine Geringere als Kaya, norddeutschlands schönste Soulstimme, hat sich bereit erklärt, uns gesanglich bei diesem Projekt zu unterstützen! Unser neuester Streich:

Credits:
Produziert von: Büro am Strand
Lyrics: BAS, MC Winkel, Nilzenburger
Videoschnitt: Daniel von Sprottenblog (Dankeschön, Dicker! DU bist DER Mann!)

Wie immer sind wir für jeden Link/jede Art von Einbindung des Videos/jede Unterstützung dankbar!
____________________________________________________

„Hip Hop hat mehr Menschen unterschiedlicher Hautfarben und Nationalitäten vereint als sämtliche Politiker der Welt zusammen.“
Afrika Bambaataa

„Rap ist Musik, Musik ist Kunst und Kunst hat ihren Preis.“
Curse

„Egal wie fett es klingt – es ist ne starke Droge. Um davon loszukommen bleibt ’ne harte Probe. Ich schwimm nicht mehr check meine Garderobe, da findest du alles nur keine Badehose.“
Dendemann (aus „Endlich Nichtschwimmer“)

„HipHop ist die derbste Kultur überhaupt; grüner als grün.“
Jan Delay

„It’s all city like phase 2, HipHop will simply amaze you, craze you, pay you, do whatever you say do, but black, it can’t save you!“
Mos Def

„Die Grundregeln des wahren HipHop sind verlassen, es geht nur noch um Verträge und um’s Geld verdienen. Wannabe-Cats kennen keine Grenzen, exakte Reproduktion und falsche Darstellung“
The Roots

„Die Bibel ist nur’n Buch, Illuminatus nur’n Roman, Graffiti nur Kunst und Rap nur Musik, doch manchmal der einzige Grund, warum ich dieses Leben lieb‘.“
Torch

Pin It

Facebook Comments:

Kommentare

183 Antworten zu “Nich‘ HipHop – neues Video von BaS feat. MC Winkel, Nilzenburger & Kaya”

  1. Micha sagt:

    Geniale Nummer, MC! Refrain ist bereits nach dem ersten Hörgenuss drin im Kopf und will nicht mehr raus. Das heißt für mich: Wie ein Blödmann gleich im Auto sitzen und ein Lied auf den Lippen, dessen Melodie mir nun bekannt aber leider noch wenig textsicher. Na ja, geht ja für`s erste vielleicht auch mit „mmmh, mmmh, mmmh“!

    Song ist bereits auf meinem Blog wie auch schon „Immer wieder Sonntags“. Mehr davon, mein Blog giert danach!

    Micha

    AntwortenAntworten
  2. […] Das neueste Werk von Büro am Strand, MC Winkel und Nilzenburger. […]

  3. Holgi sagt:

    Kommt das schöne Ding denn nun noch als mp3?
    Die Mukke passt zum Autofahren, was soll ich da mit dem Video…

    AntwortenAntworten
  4. Niels sagt:

    HipHop sein ist das eine. Rappen können das andere. Letzteres könnt ihr einfach nicht. Ich fand diese Gitarren/Gesangsnummer von „immer wieder Sonntags“ echt cool. Die ganzen gerappten Sachen kommentechnisch nicht annähernd an die aktuellen deutschen Veröffentlichungen ran– und dann wird es eben manchmal einfach peinlich, sorry.
    Man kann auch HipHop sein ohne zu rappen!

    AntwortenAntworten
  5. peter4398 sagt:

    @niels: lass die jungs doch einfach machen. es interessiert doch keinen deine meinung hier im blog…was soll die miese stimmung. ich finds beeindruckend, was die jungs auf die beine stellen, sich dabei nicht zu ernst nehmen…also hör doch mit dem gedisse auf…hast du doch nicht nötig! es scheint dich ja irgendwie zu belasten oder du bist irgendein neider, sonst würdest du hier keinen comment in diese richtung abgeben…think about it

    AntwortenAntworten
  6. gosu sagt:

    fette geschichte.sehr geiles video.das beste…bis jetzt…;-)

    AntwortenAntworten
  7. […] Eigentlich bin ich ja eher Rockfan, aber der neue Track von Büro am Strand ft. MC Winkel und Nilzenburger ft. Kaya gefällt mir recht gut. Wäre an sich kein zwingender Grund, es zu bloggen. Aber die Zitate darunter haben es mir wirklich angetan, weil sie das ausdrücken, was ich auch denke. Insbesondere Curse: […]

  8. westernworld sagt:

    der flow ist geil, aber das dünne frauenstimmchen geht garnicht.
    vielleicht liegt’s aber nur an der soundqualität von sevenload- warum eigentlich nicht youtube?

    anyway noch nie klang deutscher schlager so gut(;-)

    AntwortenAntworten
  9. […] Der neuste Wurf von MC Winkel und Büro am Strand: […]

  10. rene sagt:

    nun ersteinmal solte man bermerken wieviele props du für das bekommst, was hier präsentiert wird! gibt es denn dort nicht mehr menschen,die sich zu solchen dingen kritisch äussern wollen. was ist denn eigentlich hiphop…ein lebensgefühl?? ist denn gottverdammt alles was man dann als freien geist bezeichnet hiphop? warum rechtferigst du dich, wenn du stein und bein darauf schwörst von dem stuff so viel zu verstehen. schau drüber weg und machs doch einfach. wie es mir scheint, gibt es da noch einige, die sich negativ äussern würden bzw. geäussert haben. das ist doch überhaupt der grund, warum es diese debatte gibt. ich bin hier durch zufall gelandet und sehe mich gezwungen einiges zu sagen. hey, mach musik, aber weder dein video, noch deine beats und schon gar nicht deine texte haben auch nur ansatzweise etwas mit einer kultur zu tun, mit der du so verdammt gerne down wärst.
    ich habe keinen plan von deiner vergangenheit, und davon will auch keiner was wissen.
    die texte sind mies und so beschissen gereimt, dass ich mit meinem mittagessen noch kontakt haben möchte. wie alt seid ihr eigentlich? ihr macht musik seid dem ihr laufen könnt? mann mann mann, wenn das die zukunft des deutschen hiphops seien soll, dann ist der zug entgültig abgefahren. nach jugend schreiende bewegungslegastäniker die nach aufmerksamkeit schreien und sie auch noch bekommen. aua, es tut mir leid, aber das beleidigt alle, die wirklich etwas machen und hart für die sache gearbeitet haben. macht einfach musik. aber hiphop ist das gewiss nicht….ach, fast hätte ich es vergessen: was macht der nils denn da?

    AntwortenAntworten
  11. rl.green sagt:

    @ niels & rene
    Relax. Schonmal im Leben einfach mal Spass gehabt?

    AntwortenAntworten
  12. Hier ist ja ziemlich viel Gedränge. Kein Wunder. Erfolg zieht an. Wollte nur kurz melden, dass das Video auf American Arena eingespult ist. Und das schon seit ein paar Tagen. Da kommen Sporttypen vorbei (und solche, die sich dafür halten). Und die sollen auch mal einen oberligamäßigen Rap austesten. Ich sitze zwar in New York. Bin aber sicher nicht repräsentativ für den Musikgeschmack in der Stadt. So manches aus der Heimat liegt mir einfach näher. Wie euer Ding. Thanks.

    AntwortenAntworten
  13. baltasar sagt:

    Jetzt erst gesehen!

    Winkel du kannst ein einpacken, Kaya brennt heiß wie Feuer!

    …und mal Respekt an Nilzenburger. Da hat jemand aber kräftig an seinem Flow gefeilt.

    Schönes Ding Leude!

    AntwortenAntworten
  14. tyce sagt:

    Joa, schönes Ding, MC. Hört sich gut an!

    AntwortenAntworten
  15. […]   14   Blackbox WWW         12:43 | Apr 02’07 Blogsprechstunde   Morgen ist Dienstag. Und Dienstag ist – auch bei dem schönen Wetter – “Blogsprechstunde”-Tag. Und weil es so schönes Wetter ist, und unser Gast McWinkel die Sonne genießt*, findet die Blogsprechstunde diesmal auch erst um 18 Uhr statt. Wir freuen uns auf das Nich’ HipHoppende Nordlicht und hoffen – trotz und wegen der geforderten möglichst dusseligen Fragen – auf eine spannende Unterhaltung. […]

  16. NightGrimp sagt:

    Wie mittlerweile gewohnt :-) – Großes Tennis !! Will nicht sagen das Ihr immer besser werdet, da ich schon beim ersten Track begeistert war. Respekt an BAS (wird man noch mächtig Stolz sein in Kiel auf die Jungs!). Die Kaya ist leider bisher noch nicht in den Süden vorgedrungen – der Hammer die Frau – audio und visio :-)

    Warte natürlich auf das perfekte MP3, da grabben Qualität sehr schlecht kommt…

    Gruß aus dem Latex und Lederhos´n Land

    Grimp

    AntwortenAntworten
  17. jimlib sagt:

    Klasse Lied! Wird es das noch als MP3-Download geben?

    AntwortenAntworten
  18. Kim sagt:

    hey das lied ist hammer…kann man eure CD irgentwo kaufen ?? in euern augen bin ich wahrscheinlich noch ein „kidy“ aber ich mag eure musik trotzdem !!!^^

    AntwortenAntworten
  19. Joaquin sagt:

    Für Nicht-Musiker, gar nicht mal schlecht ;-)

    Aber auch kein Wunder, bei so vielen Helfenden im Hintergrund.

    AntwortenAntworten
  20. Doch HipHop!

    Der Bruder meiner Tante hat `nen Kumpel mit `nem Kind, dessen Schulfreund hat behauptet dass wir nicht HipHop sind
    So lautet der Refrain des neuen Meisterstücks von Büro am Strand, MC Winkel und Nilzenburger. Der einmalige Charme der Soulstim…

  21. leonope sagt:

    Is ja ein voll cooler song…leider erst jetzt entdeckt! Der hat was ;)

    AntwortenAntworten
  22. […] Wo Ihr doch gerade hier seid: schadet ja nicht, hier nochmal für BaS zu voten! Danke für alles. Wenn’s klappt, gibt’s Freibier! Bezüglich des Releases von ‘Nich’ Hip Hop‘ als Single/MP3 wird’s nächste Woche Neuigkeiten geben. Tipp: Fängt mit “B” an. Oder mit “P”. […]

  23. Pöbler.de sagt:

    Speaking English Podcast bei Sevenload

  24. […] Nilz, die von uns natürlich erfahrenste Rampensau, erzählte mir jüngst, dass man ab 2.000 Menschen sowieso nicht mehr richtig schätzen kann. Also werde ich auch nicht weiter darüber nachdenken, ob da nun gerade 50, 70, 100 oder 250 Menschen vor der Bühne stehen – oder halt 10.000! Was macht das für einen Unterschied? Wir werden ganz einfach eine monumentale Performance darbieten! Atze “Rumpelstilzchen” Schröder wird das Festival so gegen 16.30h auf der Main-Stage eröffnen. Vor uns wird noch eine Band spielen, bevor wir um 17.30h auf die Bühne rauschen. Wir spielen eine halbe Stunde (7 Songs, neben “Retter der Nation“, “Immer wieder Sonntags” und “Nich’ HipHop” noch 4 neue Songs), werden dabei von Kaya und Sänger Arne K. begleitet und haben auch sonst noch die ein oder andere Überaschung zugegen. Nach uns kommt Klee, dann Fanta 4. […]

  25. Freespekt sagt:

    Stellt mal das Video zum download hier rein! Und als mp3! Geht ja nicht um den Kommerz aber das geile Lied sollte man niemandem vorenthalten! Also los schön wie ein Laubfeuer verbreiten!!

    AntwortenAntworten
  26. […] Zuletzt hab ich noch eine Stimme für Büro am Strand übrig. Beim Büro weiß man immer nicht genau wie ernst oder ironisch alles gemeint ist, aber das ist sicher auch Intention! “Heisse Stadt” ist auf jeden Fall ein gelungenes Cover von Joe Cockers “Summer in the City” mit unerwarteten Hautpflegetipps inklusive Schleichwerbung seitens dem Winkel: “Digger was isn das für ne Rötung auf der Haut / Lichtschutzfaktor 20, meine Epidermis fault / noch ab wenn ich nicht gleich ne Schicht Nivea drauf hau’ / Dazu Bier in der Sonne – das ist doch Raubbau / schreit mein Körper […]” …tja… Büro am Strand ist definitiv mit im Boot “Sommer 2007″. Sind mir übrigens vor ein paar Tagen schon mal wieder positiv zusammen mit MC Winkel und “Nich’ HipHop” aufgefallen! Link: sevenload.com […]

  27. GoPiano sagt:

    GoPiano

    Hello ;) Thanks heaps for this indeed!… if anyone else has anything, it would be much appreciated. Great website Super Piano Links http://www.klavier.m256.net Enjoy!

  28. […] Wir haben uns mit dem Video zu “Von Anfang an” überlegt, eine Geschichte zu erzählen, die im wesentlichen mit dem Inhalt des Songs zu tun hat, dabei aber nicht auf einzelne Textpassagen eingeht. Es sollte ausnahmsweise mal kein Poser- bzw. Eigendarstellungs-Video werden (auch wenn ich ursprünglich dafür war!) und jede Menge Freiraum für Interpretationen lassen. Für das Drehbuch, das Filmen und den Schnitt ist wie schon bei “Nich HipHop” Dansen vom Sprottenblog verantwortlich, bei dem wir uns noch einmal in aller Form bedanken möchten. Wir sind mit dem Endergebnis sehr zufrieden; Ihr hoffentlich auch: […]

  29. robin sagt:

    hey..bin durch romans weblog auf deine site gestoßen und muss dir meinen respekt aussprechen…schöner track und meien absoluten lieblings-hip hop-zitate die du da aus der versenkung holst.
    bin froh zu sehen,dass es leute wie dich/euch gibt die hiphop noch als lebenseinstellung begreifen.
    ach ich könnte mich jetzt auslassen über den deutschen rap in aggro-zeiten aber ich mag an dieser stelle einmal einen großartigen aktivisten zitieren: „die mediale definition von hip hop i sne farce,wir tun was wir immer taten nur der kontext is im arsch“ max herre….esperanto….

    also jungens immer fleißig weitermachenund ich mein frieden wenn ich peace sag

    AntwortenAntworten
  30. vert sagt:

    tja. die idee ist ja ganz sympathisch – wer will sich schon immer von 12jährigen erklären lassen, was hiphop ist…
    klar seid ihr irgendwie sowas wie hiphop. aber irgendwie seid ihr mit aggro zusammen auch der grund, warum kinderzimmer productions beschlossen haben, dass sie das nicht mehr sind.

    AntwortenAntworten
  31. A.B. sagt:

    lieber mc winkel, ich weiß ja bis heute nicht, was ich von ihnen und ihrem blog halten soll. aber diesen song finde ich fein gelungen! hut ab. den würde ich sogar kaufen, weiß aber nicht: wo? kann man den irgendwo downloaden?

    AntwortenAntworten
  32. 'ILLEGAL sagt:

    None…

    None…

  33. […] wieder neue Stücke aus dem im Mai/Juni erscheinenden Album präsentiert, diesmal sind Kaya (”Nich’ HipHop” + neuer Überaschungstrack) und Arne “CrazySexy” K. wieder mit dabei. Schmale […]

Schreibe einen Kommentar

The Cool Kids – "Tacklebox" [Mixtape - kostenloser Download]
RapOhneLizenz - Beat Tape Vol. 2 [Free Download, MUST-HAVE]
Ash and Soul - "SoulFood (Vol.1)" (Soulful Mixtape, Free DLL)
MPM presents: 10 YRS MPM - 45 Kings (7"Box // Compilation)
Drake, Roc Marciano x Madlib, Childish Gambino, Bruno Mars x R. Kelly x Pharrell, Jhené Aiko