Action Against the Frame – Selfportraits trying to break out of Picture Frames (7 Pictures)

action_against_the_frame_01

Herrliche Bilderserie vom aus Compiègne/Frankreich stammenden und jetzt in Wien und Sofia lebenden Künstler Steven Guermeur, der auf konventionelle Bilderrahmen offensichtlich keine Lust mehr hat. Stattdessen fertigt er kleine Selbstportraits an, die auf spielerische Weise mit dem Bilderrahmen kommunizieren. „Action Against the Frame“ nennt er diese Reihe, sie dokumentiert in den meisten Fällen den Versuch des Künstlers, dem klassischen Bilderrahmen zu entkommen, wofür neben den einzelnen Schwarzweiß-Fotografien und besagten Rahmen auch Hilfsmittel wie Holzspäne, Bindfäden oder Ketten eingesetzt werden. Hier geht es zur Seite von Steven Guermeur, ein paar Beispielbildern gibt es nach dem Jump:

„My work often compiles the rapport between the use of the image, which serves to create poetry among the forms, and the concept, which questions the means of association of the idea to the form, I tell stories about the art context and the impossibility to escape from it.“ – Steven Guermeur


action_against_the_frame_02

action_against_the_frame_03

action_against_the_frame_04

action_against_the_frame_05

action_against_the_frame_06

action_against_the_frame_07
___
[via skumar]

Pin It

Facebook Comments:

Kommentare

2 Antworten zu “Action Against the Frame – Selfportraits trying to break out of Picture Frames (7 Pictures)”

Schreibe einen Kommentar

Wrecking Crew Orchestra - Tron Dance (Clip)
Skateboarding: Open Horizon Timelapse by Russell Houghten (Clip)
Sixtagram Friday: 6 Instagram Profiles to follow #10
"Notorious - No Dream Is Too B.I.G." - Full Movie Online #rip_big
Poetic Aerial Photography by Dirk Dallas from Southern California