strom Archive > MC Winkels weBlog

  • Man kennt das, wir alle haben es im alltäglichen Leben mit jeder Menge eher mittelinteressanten Papierkram zu tun. Finessstudio, Mobilfunk, Kfz, Internet oder Strom kommen neben all ihren Vorzügen, leider auch jeder Menge sprödem Vertragswerk daher. Hier den Überblick z.B. über Laufzeiten, Tarife und Sonstiges zu behalten kostet eine Menge Zeit, Energie und vor allem Gedanken daran, wo man diese verschwendeten Stunden eigentlich viel lieber verbringen würde… nämlich im Plattenladen, auf Netflix, im Lieblings-Restaurant, der neuen Bar oder oder oder.

  • Ein Umzug bzw. schon das Finden einer neuen, passenden Wohnung/WG-Zimmers ist in der Regel mit einer ganzen Menge Aufwand und Arbeit verbunden. Ich selbst kann davon ein ziemlich ausführliches Liedchen trällern, nachdem ich zu Jahresbeginn ein neues Apartment in Kiel bezogen habe. Tatsächlich alles gar nicht so einfach – vom reinen ausfindig machen der richtigen Räumlichkeiten in passender Lage, bis hin zum Anmelden von TV, Internet und Strom. Natürlich hat man in diesem Trubel meist auch anderes im Sinn, als ewig lange Preise zu vergleichen und den persönlich perfekten Tarif ausfindig zu machen.

  • Eine neue Kampagne von Yello Strom (hier geht’s zum Blog) – das Stromduell. In der aktuellen Folge (bereits die Nummer 6!) bekommen die beiden Kontrahenten Judith und Carlo die Aufgabe, möglichst Strom-sparend ein Steak zuzubereiten. Während Carlo sich für die Bewerkstelligung dieser Aufgabe eine Heißluftpistole greift und sein Steak damit auf einem Grill anfeuert („Steak Brûlée“), versucht Judith es mit… Weiterlesen