Suff Daddy – „Spine TV Guest Mix Vol. 18“ [Audio, Mixtape]

Ich hab‘ keine Ahnung, wie der Typ es immer wieder schafft, aber dieser Mix hat mich soeben unheimlich in seinen Bann gezogen. Alles, was Suffy produziert oder als Mix zusammenstellt, ist so dermaßen mein Geschmack – gespenstisch. Für Spine TV hat er einen Mix zusammengeschustert, den ich Euch auf gar keinen Fall vorenthalten möchte, eine Tracklist habe ich dazu leider nicht, ich mach‘ mich auf die Suche und reiche die dann nach. Wird Euch von vorne bis hinten gefallen, da bin ich mir sicher:

„We welcome Melting Pot Music’s Suff Daddy for our 18th Guest Mix for Spine Radio. The Berlin-based gin enthusiast lays down 60 minutes of laid back beats amongst some classics from the likes of Mobb Deep and Common. Kick back and enjoy!“


Den Download findet Ihr direkt bei spine.tv (auf „Radio“ klicken, da öffnet sich dann ein Fenster mit dem Player + Link).
___
[via boombap]

Kommentare

6 Antworten zu “Suff Daddy – „Spine TV Guest Mix Vol. 18“ [Audio, Mixtape]”

  1. setann sagt:

    er sieht ja auch noch fast so gut aus wie du, aber sach dem jungen doch mal, das rauchen schädlich ist!

  2. o. sagt:

    Action Bronson ganz am Anfang – kann ja nur gut werden ;-)

  3. Tarek sagt:

    Dibia$e! Super!!! Und wie sich das alles zusammenfügt, hätte nicht gedacht, dass das so passt, wenn ich die Tracklist vorher gesehen hätte. Guter Mann!

  4. fred sagt:

    wo wird die den gespeichert,wenn ich auf download bin?nicht unter downloads-leider?!

  5. FAZ sagt:

    Brutal gut.

  6. fux sagt:

    gibts irgendwo ne tracklist?
    oder kann mir jemand sagen, welcher track bei 36:00 und bei 38:00 läuft? danke auf jeden fall für den guten geschmack

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.