New Body-Art by Chooo-San (10 Pictures)

Die ersten Artworks der aus Tokio kommenden, 19jährigen (!) Kunststudentin Chooo-San sind im letzten Sommer im Web explodiert, ich möchte behaupten, dass Ihr die Bilder 8 und 9 (die ich hier der Vollständigkeit halber noch einmal rübergeholt habe) auf jeden Fall schonmal irgendwo gesehen habt. Jetzt hat Chooo-San ein paar neue Bilder veröffentlicht (Bilder 1 bis 6 – eigentlich waren es 7, es war noch ein Fuß-Bild dabei, aber der Fuß war hässlich und Ihr wisst, wie penibel ich da bin), die knüpfen an die alten Styles an, besonders schön finde ich #5, ist so ein Bierbauch also doch noch zu etwas zu gebrauchen. Guckt mal:

“I don’t really have a reason why I started doing those pictures. But I guess I was a little sick of everyone making pictures with their computers and wanted to see how far I can go without those technologies such as Photoshop. My works are all done with acrylic paints. They are all painted on skin directly and I don’t use computers or anything to change the picture afterwards.” – Chooo-San


Some older Artworks at page 2 – click below!

Pin It

Seiten: 1 2

Streetartist JR x Massive Attack: "Encrages" (Clip)
Der Berliner Kreativwal: "In The Belly Of A Whale" (Full Documentary)
Paintings by Carlos Quintana @ Havana Biennial 2012 (15 Pictures)
A Day In The Life Of Streetartist DAIM (Clip)
Quotation Posters by Ryan McArthur (14 Illustrations)

Kommentare

3 Kommentare zu “New Body-Art by Chooo-San (10 Pictures)”

  1. [...] wanted to see how far I can go without those technologies such as Photoshop.” – Choo-SanWatch some more new Artworks by Choo-San here You got to check these too!Loading… var addedComment = function(response) { [...]

  2. [...] [bild] new body-art by chooo san (whudat) [...]

  3. [...] Wirklich schon etwas verstörend, aber auf jeden Fall einen Blick wert! (via) [...]

Hinterlasse eine Antwort