yourfone Songcontest: Tour-Bus pimped by „Innerfields“ (18 Pictures + Clip)

Das Berliner Artist-Trio „Innerfields“ tauchte bisher noch nicht auf dem WHUDAT’schen Schirm auf, was sich ab heute allerdings ändern soll. Die drei synergetisch arbeitenden Künstler Holger Weißflog, Jacob Bardou und Veit Tempich haben sich das Bemalen von eher stiefmütterlich behandelten Wänden und Räumen quasi zur Lebensaufgabe gemacht. Seit mittlerweile über einem Jahrzehnt toben sich die Jungs mit Wurzeln in der Berliner Graffiti-Szene in Ihrem urban geprägten Designstil auf sämtlichen zur Verfügung stehenden Freiflächen aus. Ihr Repertoire reicht von Sprühdose bis Blattgold, von Realismus zum abstrakten Design, von Innenräumen zu gigantischen Hausfassaden.

In der vergangenen Woche hatten wir glücklicherweise die Möglichkeit ein wenig mit den sympathischen Berlinern zu plaudern. Jakob, Veit und Holger ließen uns bei Ihrem aktuellsten Projekt für yourfone.de ein wenig über die Schulter schauen und einen Eindruck davon gewinnen, wie Ihre Kunst entsteht. Musik ist dabei allgegenwärtig, via Macbook wird zum einen der Arbeitsplatz der Künstler mit smoothen Beats beschallt, per Kopfhörer/Smartphone nebst yourfone.de Allnet Flat Facebook Edition (aktuell gibt es hier übrigens slikke Beats by Dr. Dre Headphones gratis abzugreifen) hat aber auch jeder der Jungs seinen ganz persönlichen Working-Soundtrack immer am Stizz – dann sollen unter anderem auch schonmal ältere Radiohead Sachen laufen. Für den yourfone Songcontest pimpten die Jungs in Hamburg einen Greyhound-Bus aus dem Jahre 1951 mit entsprechenden Logos. In diesem außergewöhnlichen Gefährt geht es für die im Rahmen eines Votings ermittelten TOP 4 Künstler des Contests demnächst auf Roadtrip durch Deutschland, ehe es im Juni dann zur finalen Siegerermittlung kommt. Wir haben hier nach dem Jump einige Impressionen vom Tourbus-Gepimpe im Hamburger Südwest-Hafen – weitere Bilder dazu findet ihr ebenfalls auf der facebook Page von yourfone.de, sowie einen kleinen Querschnitt durch die Artworks der Innerfields.

Wer die Arbeiten der Jungs einmal persönlich in Augenschein nehmen möchte hat auf der diesjährigen Stroke Art Fair – Anfang Mai in München Gelegenheit dazu. Enjoy:

Seiten: 1 2

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.