WHUDAT testet den 65″ OLED 4K 3D Highend-Fernseher 65EG9609 von LG (Video-Review)

LG-65EG960V-4K-OLED-3D-TV-01

Keine Kompromisse machen. Diesem Motto wird der neue Highend-Fernseher von LG gerecht, bietet er in jeder Hinsicht die komplette Auswahl aller verfügbaren Technologien in einem attraktiven Design an. Wer also schon immer mal bedenkenlos alle Optionen anklicken und auf nichts verzichten wollte, ist hier genau richtig!

Der LG 65EG9609 ist kurzgefasst ein curved 4K-TV mit organischer OLED-Display-Technologie, 3D-Unterstützung in unterschiedlichen Modi und einer beeindruckend großen sichtbaren Fläche von 65″ (164 cm Bildschirmdiagonale). Unter der Haube werkelt ein integrierter 10-Kern-Prozessor, der in Verbindung mit dem Betriebssystem webOS eine ansprechende und intuitive Benutzeroberfläche auf den Screen zaubert. Direkt nach der Inbetriebnahme zeigt sich, wo webOS seine Stärken hat. Diverse Apps für Streaming-Services wie Maxdome, Netflix und Amazon Prime Video sind bereits vorinstalliert. Eine Youtube-App sowie ein HTML5-Browser sind obligatorisch und ermöglichen u.a. eine ruckelfreie Wiedergabe von UHD-Videos. Wem das dann noch nicht reicht, der wird sicher im LG Content Store fündig werden. Hier sind neben weiteren Apps auch Spiele und teils kostenlose 2D- und 3D-Filme auswählbar.

LG-65EG960V-4K-OLED-3D-TV-02

Das komplette Benutzer-Interface wird mit der Magic Remote, der formschönen Fernbedienung, gesteuert. Direkt beim Setup zeigt sich die Magie, die in ihr steckt, da die Bewegung der Fernbedienung in der Hand direkt als Mauszeiger auf dem Screen umgesetzt werden. Das Ganze kann man sich so vorstellen, als ob man mit einem Laserpointer auf eine Leinwand zielt. Ich war positiv überrascht, wie gut und präzise das funktioniert.

LG-65EG960V-4K-OLED-3D-TV-04

Ist das Gerät einmal aufgestellt, fällt es schwer den Blick abzuwenden. Der gekrümmte Bildschirm zieht seine Betrachter buchstäblich in das Bild hinein und ermöglicht, unabhängig des Arrangements der Sitzmöglichkeiten, einen gleichbleiben hohen Bildeindruck aus allen Positionen. Der OLED-Screen ist zudem extrem schnell und hat eine Reaktionszeit, die weit über herkömmlichen LED-TVs liegt. Besonders bei Action-Filmen mit schnellen Bewegungen wird dadurch ein ungeahnt klares Bild ermöglicht. Der weitere Vorteil von OLED und der von LG „Perfect Black“ genannten Funktion, ist die herausragende Darstellung von dunklen bis komplett schwarzen Farbinformationen. Die Zeiten sind eindeutig vorbei, wo eine derartige Wiedergabe einzig den klobigen Plasma-Geräten nachgesagt wurde. Die Cineasten unter euch werden sich über den Real Cinema 24p-Modus freuen sowie großen Gefallen an der 4K-Upscaling-Funktion finden, die aus Full-HD-Material handelsüblicher Blu-Ray-Discs ein noch detailreicheres Bild zaubert. So lässt sich die Zeit bis zur nächsten Generation mit 4K-Support bei käuflich erwerblichen Filmen gut überbrücken.

LG-65EG960V-4K-OLED-3D-TV-05

Soundtechnisch hat LG ebenfalls einen guten Job gemacht und in Kooperation mit harman/kardon am Sound-Design gefeilt. Der Ton ist für eine integrierte Lösung wirklich klasse, in Sachen Bässen und Sourround-Effekt aber keine Alternative zu separat erhältlichen Lösungen. Für die Kompatibilität hierzu sind ein Optical-Out sowie ein eigener HDMI-Kanal mit Audio-Return-Channel (ARC) selbstredend inbegriffen.

LG-65EG960V-4K-OLED-3D-TV-03

Ein Novum im Bereich der 4K-TVs ist die 3D-Funktion des LG 65EG9609. Im Lieferumfang befinden sich zwei sehr leichte und komfortable 3D-Brillen, die durch Polarisationsfilter räumliche Bilddarstellung ermöglichen. Ohne nennenswerten Helligkeitsverlust, wohlgemerkt. Sehr nett ist ebenfalls auch die 2D-zu-3D-Funktion, womit sich jedes Bild auch mit einem 3D-Effekt belegen lassen kann. Dies geschieht durch einen einfachen Tastendruck auf der Fernbedienung und ist in seiner Intensität zudem einstellbar. Im Test hat dies sogar mit gestreamten Youtube-Video sehr gut funktioniert, kommt jedoch an den 3D-Effekt echter 3D-Filme natürlich nicht heran.

LG-65EG960V-4K-OLED-3D-TV-06

Der LG 65EG9609 lässt keine Wünsche offen, da einfach kein Feature, und sei es noch so unwichtig, fehlt. In Sachen Größe und Bildqualität ist der Bildschirm jeder Kritik erhaben und zeigt sich aufgrund seiner vielfältigen Anschlüsse sehr kontaktfreudig. Besonders überrascht hat mich zudem das webOS, welches diesem Gerät Smart-TV-Funktionen einverleibt, die wirklich intelligent sind. Ein Smart(er)-TV sozusagen!

Der LG 65EG9609 ist ab sofort erhältlich. Die vollständigen Daten und weitere Informationen zu diesem Smart-TV findet ihr direkt bei LG.

In meinem Videotest könnt ihr euch selbst ein Bild von diesem Gerät machen, denn ich stelle darin die wichtigsten Funktionen vor:


__
Vielen Dank an LG für die Bereitstellung des Testgerätes

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.