WHUDAT gratuliert TABASCO® zum 150. Geburtstag + großes Gewinnspiel

Die kultige TABASCO® Sauce feiert ihren 150. Geburtstag. Herzlichen Glückwunsch! Jeder kennt sie, aber kaum einer ihre Historie. Wir waren auch erstaunt, dass diese scharfe Sauce nun schon seit 150 Jahren unsere Speisen feurig würzt und dabei aus keiner Küche mehr wegzudenken ist.

Und genau dieses Phänomen wollen wir uns mal genauer anschauen. Was macht die Sauce zum Synonym für Geschmackskicks und das Logo so ikonisch? Und wieso findet man sie überall auf der Welt? Achtet mal drauf: Kein Hotel, egal wo, auf unserem Planeten, das nicht TABASCO® Sauce auf dem Frühstücksbuffet stehen hat.

Nicht nur dass ein mexikanischer Bundesstaat so heißt, sondern auch die Chilisorte, aus der die rote Kultsauce hergestellt wird. Die original TABASCO® Red Sauce steht für pikante Schärfe abgefüllt in ikonischen Flaschen, die überall gut aussehen. Crazy enough: Das Rezept der Sauce wurde vom Ur-Ur-Großvater des heutigen Firmenchefs entwickelt und bis heute nicht verändert. Nur Chilimaische, mindestens drei Jahre in Eichenfässern gereift, Salz und Essig kommen in die kleinen Flaschen – und das reicht, um weltweit ein Feuer zu entfachen!

Was macht TABASCO® Sauce so besonders? Diese Frage haben wir auch Gary Evans gestellt. Der international erfolgreiche Koch arbeitet seit über 15 Jahren als so genannter Corporate Chef für die Marke und muss es also wissen:

Was ist TABASCO® Sauce überhaupt?

„TABASCO® Sauce ist viel mehr als nur eine Sauce. Drei Zutaten: Tabasco-Chilis, Salz und Essig. Der Rest ist Handwerk. Die Chili-Maische wird für mindestens drei Jahre in Eichenfässern gelagert. Ein Mitglied der McIlhenny-Familie, in deren Hand sich das Unternehmen heute noch befindet, überwacht den Prozess und stellt sicher, dass die Maische auch wirklich fertig ist, bevor sie für 28 Tage mit Essig zusammengeführt wird. Die Fermentierung bildet den unvergleichlichen Charakter von TABASCO® aus.“

Wofür brauche ich TABASCO® Sauce?

„Für mich gehört es direkt neben Pfeffer und Salz. TABASCO® ist in der Lage, den Geschmack Deines Gerichtes zu betonen. Es überdeckt nicht, sondern verfeinert.“

TABASCO® Sauce funktioniert einfach immer, ob zum Frühstück, zum Mittag oder zum Abendessen. Wusstest Du, das es nicht nur die klassische rote Sauce gibt, sondern auch andere, tolle Varianten? Die TABASCO® Jalapeño Sauce ist z.B. großartig zu Gemüse und Fisch. Unsere Chipotle Sauce passt am besten zu Fleisch. Mit etwas Olivenöl und Salz wird eine grandiose Marinade daraus. Man kann sie außerdem gut in Schokoladen- oder Karamell- Desserts verwenden. Die Habanero Sauce bringt zudem genau die richtige Menge an Schärfe ins Essen, ohne dich zu überfordern.

Das große TABASCO®-Gewinnspiel

Zusammen mit TABASCO® verlosen wir eine Gallone(!) TABASCO® Sauce. Das sind nicht weniger als 3,78 Liter in einer einzigartigen und extrem eindrucksvollen Flasche. Markiert in dem unten stehenden Facebook-Post einen Freund mit dem ihr euch auf dieses heiße Abenteuer einlassen wollt und schreibt in einem kurzen Kommentar, was eurer Meinung nach perfekt zu TABASCO® Sauce passt. Wir ziehen den Gewinner am 08.06. um 18:00 Uhr.
Also, Mutige vor. Be brave. Be strong.

Heiß und extravagant – Ein TABASCO®-Rezept

Garnelen, Avocado und Tostadas klingen so schon nach einem guten Plan? Wartet ab, bis TABASCO® ins Spiel kommt! Entworfen wurde diese Komposition von Antonio de Livier, dem Küchenchef des Restaurants „La Panga del Impostor“ in Guadalajara, Mexiko. Das komplette Rezept bekommt ihr nach dem Klick:

Und hier noch 10 interessante Fakten, die du sicher nicht über TABASCO® Sauce wusstest:

  1. Mengenwunder: In einer 60ml Flasche TABASCO® Sauce sind ganze 720 Tropfen enthalten.
  2. Bronze für Deutschland: Mehr TABASCO® Sauce verbrauchen nur die Amerikaner und Japaner.
  3. Gut Ding will Weile haben: Vom Samen bis zum fertigen Produkt dauert die Herstellung von TABASCO® Sauce ganze fünf Jahre – ungefähr drei davon reift die Sauce in alten Eichenfässern.
  4. Heimatverbunden: Jeder einzelne Tropfen TABASCO® Sauce wird auf Avery Island im Süden von Louisiana hergestellt. Zur Insel gehört auch ein Naturreservat mit tropischen Pflanzen, seltenen Vögeln und Alligatoren.
  5. Zahlenrätsel: Jede Flasche TABASCO® Sauce hat eine Nummer auf dem Flaschenboden. Diese bezieht sich nicht – wie sich oft erzählt wird – auf die Schärfe des Fläschchens, sondern auf die Form, die für die Herstellung der Glasflasche verwendet wird.
  6. Royale Fans: McIlhenny ist königlicher Hoflieferanten der britischen Königsfamilie.
  7. Sicher ist sicher: Jedes Jahr werden die besten Chilisamen getrocknet und in einem Tresor sicher aufbewahrt.
  8. Familiensache: Ein Mitglied der McIlhenny-Familie prüft persönlich jeden Tag die Chilimaische für die Tagesproduktion auf Aroma und Farbe hin.
  9. Raumfahrer: TABASCO® Sauce sorgt auch bei der NASA im All für den richtigen Kick im faden Weltraum-Essen.
  10. Weltenbummler: TABASCO® Sauce wird in 185 Ländern und Gebieten auf der ganzen Welt verkauft.

 

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.